4K Fernseher, oder reicht Full HD?

10 Antworten

Meiner Meinung macht bei Fernsehgeräten ab ungefähr 50 Zoll 4K Sinn wenn man das nötige kleingelt hat. Ich würde aber auf Schnickschnack wie curved und ähnliches verzichte. Besser einen guten Triple Tuner dann kann man sich viele keine Kästchen für Receiver und ähnliches sparen. Was auch ein sehr gutes aber mitunter auch teures Feature ist die Zwischenberechnung von Bildern die macht das Bild sehr schön flüssig auch bei etwas schlechteren Input.


Hi,
ich denke das bei der Bildschirmgröße ein 4k sinnvoller ist.
Es sind auch schon einige Filme in 4k im Handel zu haben, der Trend geht definitiv in die Richtung und zum Thema Fernsehsendungen in 4k...da kommt doch meist nur sch****, das ist also kein Argument.
Wenn du dich in paar Jahren nicht ärgern willst...nimm 4k!

Bei 75 Zoll wird sich 4K auf jeden Fall lohnen. Das Argument "es gibt zu wenige Inhalte" wird durch Upscaling und die Aufkommenden 4K-BlueRays kompensiert. Die Frage ist nur, ob es einem das Geld wert ist. Und es gilt: lieber ein gutes Full HD Panel als ein schlechtes 4K Panel ;)

Was möchtest Du wissen?