4GB für Win8.1 und danach Win10 ausreichend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt darauf an ob es ein Windows mit 64 Bit ist. Bei Win 10 wird es wohl nur noch dieses geben. Bei Notebooks ist meistens ebenfalls ein 64 Bit Windows 8.1 System installiert. In dem Fall ist 4GB zu knapp bemessen. Der 64 Bit Code braucht deutlich mehr RAM um sich auszubreiten. Gerade das Betriebssystem muss sich ansonsten sehr klein im Speicher machen damit andere Programme noch welchen abbekommen. Dadurch wird ständig zischen HDD und RAM hin und her geschoben. Das kostet Zeit und macht den Rechner langsamer. Außerdem sollte man darauf achten, ob das Notebook über einen weiteren Steckplatz verfügt. Einige haben nur einen RAM Steckplatz und eine Erweiterung ist nicht mehr möglich. Oft sitzt dieser eine Steckplatz dann auch so versteckt, dass ein völliges zerlegen des Notebooks nötig ist um an diesen ranzukommen. Ebenso unterstützen manchmal diese Notebooks nur 4 GB RAM.

Bei einem 32 Bit System sind 4 GB natürlich ausreichend da dieses nur etwa 3,5 GB verwenden kann.

Ich würde kein Notebook mit nur 4GB kaufen wenn Windows 8.1 64 BIT installiert ist. Nur wenn ich gleich einen 4GB Riegel dazu kaufe. Die 45 Euro sollte man noch investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja reichen noch. Wobei es eigentlich schon drauf ankommt, was du denn überhaupt zocken willst^^ Für die klassischen MOBAs wie Dota oder LoL reicht es auf jeden Fall.

Ganz nebenbei, viele Laptops ab 400 - 500 Euro haben schon 8GB. Ich habe mir auch gerade einen gekauft bei Media Markt, der hat 1TB Festplatte, Geforce 840M mit 2GB, 8GB Arbeitsspeicher und ein Intel Core i5 Prozessor. Das ganze mit 17 Zoll. Gekostet hat der Spaß 499 Euro. Also je nachdem wie viel du bereit bist hinzulegen, findest du schon was mit 8GB, die Auswahl ist da inzwischen schon recht groß.

Für alle anderen Anwendungen außer Zocken, reichen die 4GB natürlich locker! Internet und normale Multimedia Sachen reizen niemals 4GB aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja....ich weiss nicht so recht. Ich verwende 8 GB + 2 GB Grafik und finde, dass auch die meisten Office-Anwendungen plus Internet, Add-Ons etc...Musik, Optimierung, Aufgabenplanung...sagen wir mal..ich hätte gern mehr xD ...Wenn du beispielsweise Windows...selsbt gestaltest...WindowsBlinds oder ähnliche Desktopsoftware verwendest, eigene Icons möchtest etc....dann sollten es diese 8 GB schon sein. Wenn Du ausschliesslich Office, ab und an Internet...und mal ein nicht allzu grafikintensives Game zockst...sind 4 GB grenzwertig ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das reicht aus, ich habe Windows 10 bereits getestet und es verbraucht in etwa max 1,2 gb...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht warum hier alle mit ihren '8GB mindestens zum zocken' ankommen. Da iben steht dick und fett im Text OFFICE und INTERNETBROWSER. Und dafür reichen 4GB Ram vollkommen aus. Microsoft Word und Google Chrome ziehen nicht viel, nebenbei kann man auch über Spotify und co. Noch Musik Streamen, 4 GB reichen völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19tmg00
06.02.2015, 05:43

Spiele vorderen halt ram Speicher wer dazu noch im Hintergrund sachen laufen hat und evt. Das eine Spiel aus seinen höchsten Einstellungen spielen will, der wird ein bisschen mehr ram brauchen. Da es eh schon sehr günstigen 8gb ram gibt versteh ich die Diskussion nicht... 2 tage arbeiten und man kann sich mehr ram als nötig leisten.

0

Was möchtest Du wissen?