49,99m² haus mit baupläne als wohnsitz anmelden wirddas haus versteuert ´?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weder die Fläche noch die Genehmigung noch der angemeldete Wohnsitz spielen in dem Zusammenhang eine Rolle. Die Grundsteuer bemisst sich - im Prinzip - nach dem Wert des Grundstücks samt darauf befindlichen Gebäuden.

Auch durch ein kleines Haus steigt der Wert, und somit auch die Grundsteuer.

Jedes Gebäude über ca. 12 qm (auch ein Gartenhaus) muss genehmigt werden. Was meinst du mit Steuern? Grundsteuer ist für das Grundstück zu zahlen, auf dem ein Gebäude steht - nicht für das Gebäude selbst.

ich meine grundsteuern ich zahle momentan 70€ wenn ich bauplan mässig haus bauen lasse wird mein grundsteuern unter 50m² haus erhöht oder doch nicht ?

0
@eebbaayy

Sobald ein Grundstück bebaut ist, wird ein Einheitswertbescheid erstellt - dann zahlst du mehr Grundsteuern.

0

Was möchtest Du wissen?