48 Stunden vor der Schriftliche Prüfung was sollte ich tuen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf jeden Fall solltest du dir keinen Stress machen. Ich hab am Montag auch eine Prüfung (mündlich und schriftlich). Ich versuch immer ganz ruhig zu bleiben, mach meinen gewohnten Tagesablauf und ruh mich aus. Wenn ich Lust hab wiederhol ich nochmal ein paar Sachen aber wenn man alles kann braucht man das nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke du solltest nicht noch mehr lernen wenn du dich wirklich sicher fühlst bereitet dir das nur Stress und den kannst du garnicht gebrauchen ich würde dir empfehlen wirklich etwas ganz anderes zu machen also zumindest heute. Morgen kannst du dann immer nochmal alles durchgehen aber Stress dich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du bereits gut vorbereitet bist würde ich die schulsachen nicht mehr anrühren

Geh raus, mach Sport, hör Musik und entspann dich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn alles soweit fest sitzt, würde ich allenfalls nur noch mal kurz drüber gehen. Ansonsten ablenken und ganz normal leben. Die Spannung fällt fast immer beim Start.

Gegen die Nervosität kannst du Baldrian Kapseln (Aldi, Netto & Co) vorher nehmen. Aber nur eine oder höchstens zwei. Am besten, du probierst Montag schon mal aus, wie sie bei dir wirken. Einschlafen sollst du ja möglichst auch nicht dabei. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xkillerbear
01.05.2016, 01:37

ich bin am überlegen... ob ich morgen garnicht schlafen sollt... in der Hoffnung das ich am Montag einschlafen kann.... 

0

Ich würde nicht feiern gehen. An deiner Stelle würde ich mich einfach entspannen. Zocken, lesen nen Film gucken vielleicht Sport machen und dann noch ein bisschen lernen. Aber nicht zu viel mach dich nicht verrückt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?