48 Stunden kein schlaf. Nicht müde?

7 Antworten

schlafentzug, man gewöhnt sich dran. wenn du das noch länger durchziehst kriegst du mangelerscheineungen, wirst unkonzentriet, aggressiv und gereizt. im notfall schmeißt du halt ne schlaftablette ein und schläfst mal wieder eine nacht durch ;)

Ich weiß nicht woher das kommt... :(

0

Hatte das auch mal mein Arzt meinte ich bin übermüdet deswegen kann ich nicht mehr schlafen nimm Schlaftabletten und dann müsste es gehen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Geh zum Arzt. Das ist eine Schlafstörung, kann was Psychisches sein, evtl. Auch was körperliches, kann bei Drogen sein.

Vielleicht Stress ?

Konzentriertes Koffein gespritzt ? :D

Nein :D

Weder etwas genommen noch irgendwas getrunken was wachhält.

0

hast du inzwischen geschlafen? (7 Jahre) 😃

Was möchtest Du wissen?