48 jähriger ständig am fluchen neben teenies?

6 Antworten

Nein, das ist nicht OK.

Gerade als Chef sollte er einen guten Umgang mit Mitmenschen vorleben.

Es ist wichtig im Umgang mit Kunden die richtigen Worte zu finden um die Produkte und Dienstleistungen an den Mann zu bringen.

Vulgäre Sprache drängt Jeden sehr früh ins Abseits.

Der Chef scheint nicht genügend aufmerksam zu sein um zu erkennen das die Jugendlichen aus Verunsicherung heraus das Gefluche lustig finden.

Ich glaube in der Gastronomie sowie im Handwerk ist ein rauer Ton gang und gebe

Man kennt ja den Begriff Baustellen Vokabular

Wahrscheinlich werden die Azubis darauf vorbereitet wie im Alltag gesprochen wird

Sollten die Anzüglichkeiten allerdings zu persönlich werden

So lässt der Chef sicherlich mit sich reden

Man muss aber auch ein hartes Fell in solchen Betrieben haben

Solange niemand gekränkt wird ist es doch völlig in Ordnung

Was okay ist und was nicht, kann der Chef selbst entscheiden. 😉 Ihm gehört die Firma.

Autistischen Bruder und völlig am Boden mit den Nerven?

Hallo, mein 17 Jähriger Bruder ist Autist. Er sieht es nicht ein egal was ich sage er sagt ständig ich bin eine Zicke ich werde bevorzugt (was allerdings echt nicht stimmt!) würde nur Zicken das ich behindert bin.... Mich macht es fertig ich kann einfach nicht mehr. (ich habe Angst dass er uns schlägt)

Meine Freundinnen wissen das er Autist ist aber das versteht keiner wenn sie Fragen ob ich Zeit habe sage ich manchmal nein weil ich einfach meine Zeit für mich brauche aber due kommen immer an mit du hast ja eh nie Zeit... Das ich nur keine Lust auf die hätte ich bin einfach fertig ständig der ganze Streit die ganze Angst

Hat wer Tipps für mich meine Mutter und kleinen Bruder (12) wie wir uns verhalten können das sich vielleicht was endert?

Ein beispiel ich habe mit meinem kleinen Bruder vorhin Fußball gespielt unser Hund war im Haus hat das gesehen und gesellt weil er mitspielen will wir kommen rein und schon muss ich mir an hören das der Hund wegen mir gesellt hat weil er mich gesehen hat

Leute ich brauche echt Hilfe bitte helft mir

...zur Frage

Alle denken wir sind zusammen.. Übertreibe ich?

Okey also.. Ich verstehe mich mit einem Jungen einfach perfekt. Wir sind wirklich tolle Freunde! Wir flirten ständig, lachen zusammen, sitzen neben einander im unterricht, usw. Manchmal küsst er mich einfach mitten im unterricht (auf die wange natürlich) oda ich ihn^ und wir chatten auch viel.. hab auch neulich sein shirt getragen, wir gehen au ins kino zsmn usw halt :) wir beide wollen nichts von einander.. das habn wir schon am anfang geklärt, wir sind einfach tolle freunde :D das problem ist, dass die meisten aus unsere klasse denken wir wären zusammen oder so was, obwohl das nicht stimmt :) ich finds schon ein bisschen unangenehem wenn alle so was denken.. aber wieso tun sie so was? kann man nicht einfach begreifen dass wir uns verstehen?

...zur Frage

''Stimmungsschwankungen'' während Periode in den Griff kriegen? o_O

Okey. Vorab, spart euch einfach dumme Kommentare ;)


Die Zeit wenn ich meine Tage hab wird langsam aber sicher schon fast zur Hölle, neben üblen Magenschmerzen und Übelkeit krieg ich auch dauernd Ausraster. Schon wegen totalen Kleinigkeiten raste ich total aus, schrei meine Eltern und andere Mitmenschen Gott weiß wie zusammen. Wirklich übel. Schmeiß ihnen entsetzliche Beleidigungen an den Kopf und muss mich ganz übel zusammen reißen nicht jemandem eine rein zu hauen. Im anderen Moment bin ich einfach nurnoch deprimiert und fang an regelrechte Wasserfälle zu heulen. In anderen Momenten bin ich wieder der glücklichste Mensch der Welt, und bei nur einer bescheuerten Kleinigkeit ( selbst wenn mir jemand einfach nur sagt ich hab nen Fleck aufm Shirt oder sowas ) fang ich wieder an weiß Gott wie zu weinen und krieg im anderen Moment wieder meine Wut kaum unter Kontrolle. Das alles hab ich sonst nie, nur während meinen Tagen. Das ist doch bescheuert? Wie krieg ich das in den Griff, das ist ja langsam nicht mehr normal?


LG & Danke schonmal.

...zur Frage

Mutter bestimmt alles bei meinem 18-Jährigen Freund, was dagegen tun?

Hallo, ich (19) und mein Freund (18) haben momentan total Stress wegen seiner Mutter. Er ist momentan etwas krank/angesteckt ist und deswegen darf er nicht zu mir, was ich vielleicht noch etwas verstehen kann.. aber ich darf nicht mal zu ihm?! Ihm passiert doch nichts wenn ich zu ihm gehe weil er nicht mal die Haustür verlässt. Und davon abgesehen will seine Mutter dass er zu seiner Oma geht. Das ergibt doch gar kein Sinn oder? Ich will die Sache unbedingt klären und sage ihm auch ständig dass er mit seiner Mutter reden soll, was er auch macht aber sobald er mit ihr redet heißt es „Nein, Ende der Diskussion.“ 

Es ist doch nicht normal dass ein 18-Jähriger keine eigenen Entscheidungen treffen kann. Er will nächstes Jahr ausziehen und zu mir ziehen (habe eine eigene Wohnung), was ich auch gut finde, allerdings will ich nicht dass es ein Jahr so weiter geht.

Er darf unter der Woche nur bis 22 Uhr bei mir sein und darf nicht übernachten. Dazu kommt dass sich seine Mutter bei jeder Kleinigkeit einmischt. Sie sagt immer dass er was mit seinen Freunden machen soll und nicht mit mir, obwohl er momentan keine super Situation mit seinen Freunden hat und bei mir sein will. Das ist doch seine Sache mit wem er was macht? Mit seiner Mutter kann man auch nicht reden weil sie immer nur mit „nein“ oder „Ende der Diskussion“ antwortet. 

Ich brauche Tipps was wir dagegen machen können. Will nicht dass sie Beziehung wegen seiner Mutter den Bach runter geht.

...zur Frage

Als Azubi von zu Hause ausziehen?

Hallo,

ich bin momentan Steuerfachangestellter , 22 Jahre alt , im letzten Ausbildungsjahr bis 31.8.2017.

Momentan lebe ich bei meinen Eltern, habe ein geringes Einkommen von knapp 550 Euro netto und möchte von zu Hause ausziehen.

Zu Hause klappt dass alles leider nicht mehr wirklich mit meinen Eltern , es gibt ständig Streit und so möchte ich ausziehen.

Ich habe die Möglichkeit eine 32qm Wohnung für 300 Euro Warmmiete zu beziehen.

Dafür benötige ich allerdings einen Zuschuss neben meinen Einkünften.

Wie kann ich diesen beantragen? Ich dachte an BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) , allerdings steht dies ja nur Azubis zu , die nicht zu Hause wohnen.

Ich kann ja schlecht einfach den Mietsvertrag unterschreiben und erst dann beantragen. Was muss ich genau machen um einen Zuschuss zu erhalten?

Muss man einen WBS beantragen?

(Beide Elternteile sind arbeitslos gemeldet )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?