4,5km Fahrrad bis zum Fitnessstudio okay?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zumutbar ist es sicherlich, die Frage ist, ob man sich dann noch regelmäßig dazu aufrafft, wirklich dorthin zu gehen. Ich selbst habe keine 2km zu meinem Fitnessstudio gehabt und bin schon am Ende nicht mehr regelmäßig gegangen, da ich einfach zu faul war, mich auf den weg zu machen.

Aber wenn du die Disziplin hast, dich wirklich auf den Weg zu machen, ist es denke ich kein Problem.Achja, vor dem Fitness sollte man sich sowiso etwa 20 Minuten aufwärmen, das hab ich meistens auf dem Fahrrad gemacht, und ob du das jetzt komplett im Studio machst, oder zum Teil schon auf dem Weg, ist denke ich egal.Achte nur darauf, dass du dich im Studio nich zu sehr verausgabst, du solltest schließlich noch nach Hause kommen, da bekommt man aber nach 1-2 Wochen sicherlich keine Probleme mehr.lg

klar, das ist sogar super, dann bist du nach dem Fahrradfahren bereits aufgewärmt und kannst schneller mit dem übrigen Training beginnen! nimm warme Kleidung für den Rückweg mit und sehr viel zum Trinken, ohne Sprudel...

4,5 km ist nicht viel, ich bin eine Zeit lang 20 km gefahren zu meiner Schule -.-wenn du ein mittelmäßiges Tempo fährst (wie ich :D) dann fährst du vielleicht 15 Minuten. Ich fahre 3x in der Woche 6 km zum Training und bin ein Mädchen ;)

Motivation pur :D

0

siehs so wenn du trainieren willst ist ein kleiner 4,5km sprint auf m rad doch genau das richtige um dich schon mal n bissel in fahrt zu bringen (wenn du diesen schlechte witz bemerkst, bist du echt gut)

außerdem was sind schon 4,5 km des fahr ich fast jeden morgen in die schule

greetings, Lee

ich fahre in etwa 3,5km zu meinem fitnessstudio und hab kein problem damit.ich kauf mir dort immer einen proteinshake zum mitnehmen und fahre dann ganz gemütlich zurück und trink meinen shake :> mit den lieblingsliedern dann noch nebenbei hören macht es total spass :>

bin zwar im moment etwas faul dahin zu fahren, aber das liegt eher am schulstress hoff ich mal xD

na klar 4,5 km sind doch nichts... ich fahre öfters mal in der woche 25 km hin und zurück...kannst ja auch ne pause machen zwischendurch+trinken

wie oft willst du denn da hin?.... wenn du das täglich machst, brauchst du dann wahrscheinlich kein fitnessstudio mehr....kommt auch auf das fahrrad an....

ja natürlich mit dem fahrrad ist das nicht sehr weit.

Was willst Du dort, wenn Dir 4,5 km mit dem Fahrrad zuviel sind.?

nimm genug wasser mit, vll auch einen snack für den rückweg. dann sollte das kein problem sein.

gruß, max

das ist ein klacks

Was möchtest Du wissen?