451 € Job ( Gleitzone ) + 450€ Geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du im Monat einmal 451€ und 450€ Verdienst ist die 450€ steuerfrei und die 451€ steuerpflichtig. Aber da du eh unter den Freibetrag liegst und wahrscheinlich Steuerklasse 1 hast wird keine steuezahlunh auf dich zu kommen , je nach Werbungskosten und Versicherungen eher 0€ evtl Erstattung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wird nicht zusammen gerechnet! Es ist ein sozialversicherungspflichtiger Job (in der Gleitzone) und ein Minijob!

Nur beim gleichen Arbeitgeber geht es nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeanosMama
09.12.2015, 18:19

Das heißt, der normale 450 Euro Job bleibt so wie er ist,  also steuerfrei?  Was hat man an Abgaben wenn man in der Gleitzone ist, wie bei dem anderen Job? 

0

Was möchtest Du wissen?