450Euro Job + Kindergeld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du noch unter 18 bist,dann steht dir bzw.deinen Eltern auf jeden Fall Kindergeld zu,da haben deine 450 € oder auch mehr,keinen Einfluss darauf,weil die Grenze für den Anspruch auf Kindergeld ( Höhe des Einkommens ) bereits am 01.01.2012 gefallen ist !

Ab dem 18 Lebensjahr musst du dann Anspruchsvoraussetzung für den Bezug von Kindergeld nachweisen,kannst du das,dann steht dir auch hier weiterhin Kindergeld zu,unabhängig von der Höhe des Einkommens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anspruch auf Kindergeld besteht bis 21, wenn Du arbeitsplatzsuchend gemeldet bist, bis 25, wenn Du in der Ausbildung oder ausbildungsplatzsuchend bist. Du könntest neben der Ausbildung auch voll arbeiten. Die Einkommensgrenzen sind entfallen. Erst nach abgeschlossener Erstausbildung würde die Arbeitszeit neben einer weiteren Ausbildung eine Rolle spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kindergeld steht einem in deutschland bis zum 25. lebensjahr zu. damit soll das kind im monat versorgt/unterstützt werden. wenn du also noch in der ausbildung bist denke ich mal, dass du unter 25 jahren bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jaize
01.07.2014, 13:51

Auf dem Stand war ich auch.. meine Mutter meinte aber das Sie deshalb kein Kindergeld bekommt..

0
Kommentar von Jaize
01.07.2014, 14:15

Genau das war meine Frage... -.-

0

Du kannst verdienen bei der Erstausbildung so viel du willst, die Einkommensgrenzen wurden nämlich bereits zum 1.1.2012 ganz abgeschafft!

Gruß siola

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?