450 startet nicht

2 Antworten

Unterdruckschlauch zum Benzinhahn kontrollieren, der MUSS total dicht sein und am Ansaugstutzen hinter dem Vergaser angeschlossen sein... zur Not, den Tank mit Sprit betanken ;)

Welcher Schlauch ist das denn?:) also der Sprit geht ja bis in den vergaser rein also ich schließe ja einen am vergaser an und wenn der AB ist und ich starte dann apritzt der da halt sprit raus ... Ich hab ka mehr -.-

0

Kein Zündfunke-kein Starten möglich..Zundkerze trocken, also kommt kein Benzin an : Vergaserdüsen zu oder Tank leer..

Was muss ich tanken Roller REX RS 450?

Hey, womit muss ich meinen Roller tanken? Hab irgendwas mit Öl Mischung gehört aber bin mir jetzt nicht mehr sicher ob nur super reicht

Mfg

...zur Frage

16 Jähriger fährt 450 schwarz Strafe?

Hi Leute, n Bekannter hat sich eine 450 ktm exc gegönnt und fährt so ohne Schein (er ist erst 16) und ohne Taferl.

Angenommen er wird irgendwie aufgehalten; was wird seine Strafe sein in Österreich?

Danke schonmal

...zur Frage

Smart 450 Schlüssel verloren. Wir komme ich am günstigsten an einen neuen?

Ich habe mir einen smart 450, Bj 2000 gekauft mit nur einem Schlüssel gekauft. Den Schlüssel habe ich nun verloren und war beim smart Center um einen neuen machen zu lassen. 220 € für die Schlüssel, möglicherweiße muss der Empfänger ausgetauscht werden (400€) + abschleppen zum smart Center Aber es muss doch günstiger gehen ?????

...zur Frage

Rs Rex 450

Hallo ich habe einen rex roller 450

Er springt nicht mehr an wenn ich ihn versuche anzumachen stinkt er nach benzin wie kann ich das behebn

...zur Frage

Rex rs 450/500 kaltstart

Hallo,

hat der rex rs 500/450 einen choke, um kalt zustarten? mein roller springt nämlich erst dann an, wenn man den vergaser zuhält. hat jemand vllt das selbe problem bzw. den selben roller?

danke schonmal

...zur Frage

Rex Rs 450 springt nicht an

Guten Morgen,

Ich sitze schon seit mehreren Wochen an meinem Rex Rs 450 komme jedoch nicht weiter. Der Roller startet einfach nicht, nachdem er den Winter über nur einmal benutzt wurde.

Ich habe mittlerweile komplett den Roller auseinandergenommen jedoch ohne Erfolg. Ein Zündfunke wird gegeben jedoch wenn ich Startspray direkt in den Vergaser sprühe, reagiert der Roller da gar nicht drauf. Elektronik hab ich mittlerweile auch alles überprüft und Kompression ist auch ausreichend vorhanden.

Habt ihr eventuell eine Ahnung was mit meinem Roller los sein kann? Ich habe mich bereits in sämtlichen Foren erkundigt und die ganzen Hinweise befolgt jedoch alles ohne Erfolg. Ich weiß dass das ein "schei**" Chinaroller ist, doch auch solche Roller müssen ja wieder zum Laufen gebracht werden.

Viele Grüße,

Mirko Wessels

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?