450€-Job und Einnahmen Vermietung?

2 Antworten

Mit gez. KV meinst du wahrscheinlich gesetzliche Krankenkasse.Nein es wird nur nach Job berechnet. Bei Einnahmen aus Vermietung handelt sich ja nicht um einen Job also hat dies nichts mit der Krankenkasse zu tun.

ich muss sowohl das unselbstständige als auch selbstständige Einkommen Versteuern und die KV & SV Beiträge errechnen sich aus dem Gesamteinkommen. Macht denn mein Steuerberater da was falsch?

0

Hallo,

sind die Einnahmen aus Vermietung privat oder gehören sie zu einer selbständigen Tätigkeit?

Gruß

RHW

Privat..

0
@sonnenwelt

Wenn man nur Einnahmen aus dem 450-Euro-Job und der privaten Vermietuzng hat, sind die Mieteuinnahmen beitragsfrei.

ich muss sowohl das unselbstständige als auch selbstständige Einkommen Versteuern und die KV & SV Beiträge errechnen sich aus dem Gesamteinkommen

Welche Art von selbständigerTätigkeit besteht? Einnahmehöhe? Werden dort eigene Arbeitnehmer beschäftigt?

0

Berechnung Krankenkassenbeitrag fiktiv

Mann und Frau gesetzlicher Güterstand verheiratet. Frau hat als Arbeitnehmer (AN) Einnahmen, sowie hälftig mit dem Mann aus Vermietung, Kapital und gewerblich aus einer auf dem Haus montierten PV Anlage. Der Mann ist Familienversichert, hat ebenfalls hälftig Einnahmen aus Vermietung, Kapital und gewerblich aus einer auf dem Haus montierten PV Anlage.

Diese Einnahmen liegen p. Person bei 300€ im Monat zusammengenommen. Davon sind 250 € aus der PV anlage-> Gewerblich je 25 € Miete und Kapital Einnahmen

Szenario 1: Wenn nun der Mann zusätzlich Einnahmen aus einem 450 Eurojob bekommt Wie berechnet sich Der KK Beitrag

Szenario 2: Der Mann erhält zusätzlich Einnahmen aus einem gewerblichen Geschäft . Wie hoch darf diese Einnahme sein damit er von der KK nicht als Selbständiger eingestuft wird? Wie berechnet sich hier der KK Beitrag

Szenario 3: Die Mieteinnahmen erhöhen sich auf 350 € p.P. Einnahmen aus der PV Anlage erhöhen sich auf 300€ p. P Also zusammengenommen 700€ Miete ,25 Kapital und 600 € PV

Bleibt der Mann noch in der Fam. Versicherung? Wenn Nicht wie berechnet sich der Beitrag?

...zur Frage

Kleingewerbe und 450 Euro Job bei Familienversichert Einkommensteuerbescheid

Hallo zusamen Ich habe eine Frage über Einkommensteuerbescheid Ich habe am 03.01.2013 eine kleine Gewerbe angemeldet. und die Gewerbe wurde am 10.09.2013 abgemeldet. Ich bekam monatlich ca. 200 euro aus Gewerbe . Am 20.08.2013 nahm ich ein 450 Euro Job . Ich rechne ungefähr von 20.08 bis 31.12.2013 habe ich 2250 Euro von Mini Job . Ich versicherte die KV bei meinem Mann . Aber heute hat die Krankenversicherung meine Familienversicherung untervorbehalt . Ich weiß nicht , wie Einkommensteuerbescheid gezeigt wird . Ob ich die Versicherung nachzahlen muss? die Jahresüberschuss rechnet teilig oder ganz , wenn ich nur von 20.08 bis 31.12 als mini job arbeite . jemand hat Ahnung , ? bitte mir helfen :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?