450€ Job für einen Freund?

7 Antworten

Es ist schon sehr traurig, wenn ein Vater nicht für seine Kinder zahlen will und dafür Betrug begeht. Deine Männer-Wahl solltest du dir nochmal überdenken. Wie alle schon geschrieben haben, ist es rechtswidrig und nicht erlaubt. Er ist nicht krankenversichert. Er und seine neue Arbeitgeberin machen sich auch schön strafbar. Abgesehen davon, gingen die Unterhaltszahlungen bei einem Einkommen von 450 Euro wahrscheinlich gen Null. Ich hoffe die Kinder haben einen guten Ersatzpapa, der mehr Würde hat. 

Ok. Falsch ausgedrückt, er ist nicht mein Freund sondern ein Freund. :)

Ja, und ich wollte eigentlich nur wissen ob erlaubt oder nicht. Danke!

0

doch er muss unterhaltzahlen.

Wer Kinder in die Welt setzt, hat auch Verantwortung. Es sollte sich also sogar bemühen, möglichst gut zu verdienen um dieser Verantwortung nachkommen zu können.

Arbeitsvertrag auf meinen Namen ausstellen zu lassen und ich bekomme das Geld auf mein Konto und gebe es ihm dann bar.

Das ist Betrug und auch versicherungstechnisch nicht sauber. Er soll den Zuverdienst offiziell melden und sich freuen, dass er dadurch in der Lage ist, seine Kinder so zu unterstützen, wie man es von ihm erwarten kann. 

eigentlich nicht, zum einen ist es Betrug, zum Anderen hat es sicher auch versicherungstechnische Gründe, stell dir z.B. mal vor, ihm passiert bei der Arbeit ein Arbeitsunfall....?

Teilzeitjob + Nebenjob auf 450 euro? Geht das?

Ich habe einen Teilzeitjob ( 25 Std. die Woche ) und möchte noch einen Minijob annehmen. Geht das und was muss ich beachten?

...zur Frage

Teilzeit + Minijob + Nebengewerbe?

Ich übe derzeit einen Teilzeitjob (15 h / Woche) aus und möchte nun zusätzlich einen Minijob (bis 450 €) annehmen UND im Nebengewerbe selbstständig auf Gewerbeschein Jobs annehmen.

  1. Das Gehalt aus Teilzeit bleibt dabei gleich plus unregelmäßige Provisionen.
  2. Das Gehalt aus Minijob ist unterschiedlich, max. jedoch 450,- €.
  3. Die Arbeitszeiten aus Gewerbe können in der Woche auch die 15 h übersteigen.

Fragen:

  1. Könnte ich in der Konstellation überhaupt arbeiten?
  2. Kann die Gewerbetätigkeit überhaupt von den Stunden die Teilzeit überwiegen … wenn nein, was sind die Folgen?
  3. Wird bei der Berücksichtigung Teilzeit und Minijob Stunden zusammen gerechnet?
  4. Bei den Gewerbejobs handelt es sich um saisonale Jobs, gibt es noch andere Formen, die man diese ausser auf Gewerbe ausüben kann?
  5. Was muss ich sonst berücksichtigen?
...zur Frage

Festanstellung + 450€ Job + Minijob 70-Tage-Regel erlaubt und möglich?

Ich habe ein Festanstellung, bin aber wegen Betriebsausfall bei voller Bezahlung freigestellt. Habe also viel Zeit.... Kann ich zusätzlich nun einen 450€ Job und zeitglleich einen Minijob mit 70-Tage-Regel machen? Ein Bekannter meinte Minijob auf 450€ Basis und MInijob mit 70 Tage Regel ist verboten zu kombinieren. Ist das richtig? Wenn nicht, wird dann einer der beiden Minijobs versteuert oder nur wenn ich insgesamt auf über 450€ zusätzlich komme?

...zur Frage

Ferienjob und Minijob gleichzeitig erlaubt?

Hallo,

Ich arbeite derzeit bei einer Firma mit einem sogenannten Ferienjob Tarif, d.h. Ich darf 50 Tage arbeiten und muss dann 2 Monate Pause machen. Zeitgleich habe ich jetzt demnächst ein Minijob auf 450€. Ist das erlaubt was ich mache, muss ich irgendwelche Sozialabgaben machen? (Bin 17 1/2)

...zur Frage

Wie viele Stunden pro Woche bei einem Minijob?

Möchte einen Minijob annehmen, 450€ Tarif.
Wie viele Stunden arbeite ich IN ETWA pro Woche?

...zur Frage

Wann bekommt man seinen Arbeitsvertrag für einen Minijob?

Hi,

ich habe mich vor etwa 3 Wochen für einen Minijob auf 450€ Basis beworben, damals wurde mir nur noch gesagt, dass ich meinen Arbeitsvertrag im Rathaus meiner Stadt unterschreiben werde, aber bis jetzt ist mir noch nichts mitgeteilt worden, wann ich meinen Arbeitsvertrag abholen kann bzw. unterschreiben kann. Werde ich einen Brief bekommen, der mir mitteilt, dass ich meinen Arbeitsvertrag abholen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?