450€ für Klassenausflug zuviel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, meiner Auffassung nach ist das zu viel. Die Schulgesetze legen keine Obergrenze fest, verlangen aber einen bezahlbaren Preis, der unter keinen Umständen Grund dafür sein darf, dass ein Schüler nicht teilnimmt. Du hättest sicher gute Chancen das anzufechten. Du kannst zu diesem Zweck auch Kontakt zu deiner Bezirks- und/oder Landesschülervertretung aufnehmen. Die werden dir gern weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon sehr teuer. Mein Freund fährt auch dahin auf Klassenfahrt, sie machen dort mehr und bezahlen 100€ weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr teuer für die kurze Zeit ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr teuer ...

Ich bin oft mim Moped drüben. ich brauche am Tag ungefähr 50 - 70,-€

Mit Zimmer, Sprit, Essen und Getränke.

Also 3 Tage ca. 200,-€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu viel Geld, ich würde da nicht mitfahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde zu viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist ziemlich viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?