450 Euro Job, muss ich meinem Hauptberuf Arbeitgeber bescheid geben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1. Natürlich muss es jeder Arbeitnehmer anmelden.

2. Als Auszubildender besonders, es könnte die Ausbildung gefährden.

3. Wenn es in der gleichen Branche wäre, könnte er es verbieten.

du bist schon witzig. Kommt auch auf dein Alter an, weil du nach JAschG nur 40Std./W. oder 8h am Tag arbeiten darfst- dann geht das nicht und es kann mächtig Ärger geben. Ich würde Bescheid sagen.

Ja sollte man machen ....er kann ihn dir aber nicht verbieten wenn deine Arbeit nicht darunter leidet

Was möchtest Du wissen?