450 € job

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen wieviel Geld du tatsächlich verdienst denn 450€-Job bedeutet nicht automatisch dass man auch 450€ bekommt ...

Zur Berechnung kannst du dir aber generell immer merken > 100€ sind anrechnungsfrei und von dem Rest sind nochmal 20 % anrechnungsfrei ... 

Beispiel: tatsächlicher Verdienst 380€ 

                                     - Freibetrag 100€

Überschuss 280€ davon nochmal 20% abziehen 

Also   280€ - 56€ = 224€ 

Das heißt du bekommst 224€ auf deine Leistungen angerechnet ...

Jetzt kannst du dir selbst ausrechnen wie viel H4 du noch bekommst :)

...wird verrechnet sprich - der Anteil der überblebt und zum Leben notwendig ist bekommst du als Lebbesunterhalts-Unterstützung " ergänzt"

Bei 450 EUR hast du einen Freibetrag von mindestens 170 EUR; dieser wird von deinem Netto-Einkommen abgezogen; was bleibt, ist dein anrechnungsfähiges Einkommen.

Jetziger Leistungsanspruch ./. anrechnungsfähiges Einkommen = neuer Leistungsanspruch.

Hat Mann dann mehr als 400€ Harz 4 ?

Was möchtest Du wissen?