45 Minuten extreme aufregung schädlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Myokardinfarkt nach Stresssituationen kommt praktisch relativ häufig vor! Warum? - unser Gehirn stößt das in der Nierennebenrinde produzierte Adrenalin aus, was dafür sorgt, dass sich die Gefäße verengen und es kommt zu maximalem Blutdruck (Hypertonie). Jedenfalls bekommen Patienten mit einem erhöhten Infarkt Risko Blocker, die dem Ausstoß von Adrenalin entgegenwirken, da dies dafür sorgen könnte, dass die Engstelle verschließt und es zu einem Infarkt, allgemein akutes Koronarsyndrom, kommt. Dies betrifft allerdings all jene, die älter als 40 sind, übergewichtig, verkalkte Gefäße haben und an Bluthochdruck leiden. In deinem Fall ist ein ACS unwahrscheinlich und kommt in deinem Alter praktisch nicht vor. Es gibt das sogenannte Broken-Heart-Syndrom, das nach starken emotionalen Ereignissen auftritt, wobei es zu ähnlichen Symptomen wie bei einem Infarkt kommt, da unser Gehirn viel Adrenalin, Noradrenalin und Dopamin ausschüttet, was dafür sorgt, dass sich die Gefäße verengen und es im Falle des Broken-Heart-Syndroms zu einer Engstelle eines Kranzgefäßes kommt. Der Unterschied zum Infarkt ist aber, dass das Gefäß nicht verschlossen ist und eine ausreichende Sauerstoffversorgung gewährleistet ist - das nur nebenbei. Im Übrigen ist die Symptomatik meistens wir folgt: Schweissausbrüche, Atemnot, Tachykardie, Engegefühl im Thorax, Schmerzen strahlen aus nach lateral in den Arm, und bei Frauen sind auch Schmerzen im Abdomen, Kiefer und Übelkeit häufig. Ich kann dir mit 100% Sicherheit sagen, dass du keinen Herzinfarkt hast! Beste Grüße, Adrian14J:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian593
07.07.2016, 22:49

Da es nicht so ganz rübergekommen ist:Bei Patienten, die eine Engstelle in einem Herzkranzgefäß haben, kann es durch Stresssituationen zu einem Verschluss kommen = Infarkt.

0

da hast du dir wohl ne Panikattacke gehabt mit 20 Jahren ist es sehr Unwahrscheinlich, das du einen Herzinfarkt bekommst, wenn du Körperlich nicht vorbelastet bist versuche dich einfach zu beruhigen, dann sollte es nach ein Paar Minuten wieder vergehen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast dich zu doll aufgeregt. Jetzt erst mal bisschen runterkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?