45 kmh Roller - Lohnt sich das? Wieviel Geld werde ich ausgeben müssen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob sich das für dich "lohnt" (komisches Verb in diesem Zusammenhang), kannst du nur selbst beurteilen.

Dass das 45-km/h-Limit bescheuert ist und am laufenden Band sogar innerorts zu hochgradig gefährlichen Situationen führt, hast du ja bereits erkannt. Die Alternativen bestehen darin, entweder Simsons aus DDR-Altbeständen zu kaufen, die schneller fahren dürfen, oder andere 50er mild zu frisieren, was natürlich illegal ist, aber je nachdem in der Praxis mitunter toleriert wird, so lange man es nicht übertreibt (will sagen viel zu schnell und/oder mit lautem Sportauspuff, offensichtlich verkehrsunsicherem Fahrzeug herumfährt oder ähnlichen Hirnriss betreibt.)

Dass du explizit nach Rollern frägst, aber dann nachschiebst, dass du sowieso keinen kaufen willst, ist merkwürdig. In der Stadt (wo 50er noch am Ehesten hingehören) sind die jedenfalls praktischer und wendiger als die anderen Bauformen.

Das Preisniveau erkennst du nach etwas Surfen auf mobile.de, Fahrerlaubnisfragen kann man problemlos googeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche 45 kmh Roller sind relativ preisgünstig und alltagstauglich.

Wenn du damit nur in der Stadt rumfährst oder auch 4 Kilometer bis zur Schule ist sowas zu emfpehlen.

Nur für Überlandstrecken taugen die dinger wirkliich NULL.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymerAcc
10.07.2017, 16:34

Überlandstrecken habe ich nicht vor. Da ich in einer Kleinstadt lebe muss ich sowieso nie weiter als 4km fahren :)

1

der B schein beinhaltet erst mal nur L und M, aber ab 17 noch keine A-klassen.

wenn du schon keine roller magst, dann nimm ein "bonsai-motorrad", die größeren räder geben etwas mehr fahr-stabilität. ansonsten musst du warten, bist du 18 bist, um eine A-klasse zu machen. dann kannst du zumindest mal eine 125er fahren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymerAcc
10.07.2017, 16:33

Problem daran ist, dass ich nicht vorhabe extra einen Führerschein dafür zu machen.

0
Kommentar von kampfschinken23
10.07.2017, 16:56

falsch, Ab 16 ist bereits der a1 möglich

0

Hol dir ne simson s51. Die läuft gute 65km/h und ist mit dem AM Führerschein fahrbar. Auf eBay bekommt man sehr gute Modelle für 1500€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymerAcc
10.07.2017, 16:36

Ich finde die zwar ganz okay, aber mir ist es der teure Preis dann doch nicht wert dass ich 15 kmh schneller fahren darf.

Kann man legal den Roller um 5-10 kmh tunen? Habe da irgendwas mit Getriebe mit besserer Übersetzung oder so gehört.

0

such die älteres roller model, die hatten noch zulassung für 50 kmh. simsonschwalbe sogar bis 60.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?