45 jährige schlägt 14 jährige , schwere Körperverletzung , wie viel Schmerzensgeld kriegt sie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt keinen wirklich zuverlässigen "Katalog" für Schmerzensgeld.

Deine Eltern werden in deinem Namen den Täter zivilrechtlich verklagen müssen. Ob er zahlungsfähig ist, ist dann eine ganz andere Frage.

Dazu müsste die 14jährige bzw. deren gesetzlicher Vertreter die 45jährige auf Schmerzensgeld verklagen. Es würde eine Gerichtsverhandlung geben und der Richter würde dann entscheiden, ob und wie viel Schmerzensgeld der 14jährigen zustehen.

Das entscheidet der Richter. Man muss aber unterscheiden zwischen Strafrecht und Zivilrecht. Schmerzensgeld ist i.d.R. Zivilrecht. Das bedeutet, dass die Eltern bzw. der Vormund des Kindes gegen die 45-jährige auf Zahlung klagen müssen.

Das kommt auf die konkreten Verletzungen an.

Was möchtest Du wissen?