45 er Roller und Sportauspuff

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn ein Roller 45 Km/h fahren darf, dann darf er nur 45 Km/h fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Sportauspuff eine für deinen Roller genormte ABE hat, gibt es erstmal nichts zu beanstanden. Der Auspuff wurde dann getestet und in Zusammenspiel mit deinem Roller für legal erklärt. Gilt die ABE nicht für deinen Roller oder solltest du noch andere Änderungen vollzogen haben, sodass der Roller deutlich schneller als 45 km/h fährt, machst du dich strafbar. Du wärst dann ohne Versicherungsschutz unterwegs und der Führerschein Klasse M würde auch nicht mehr ausreichen um den Roller zu bewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?