4,5 Blende für Telezoom...

3 Antworten

Die Blendenanzahl gibt an, wie weit die Blende geöffnet werden kann. 1:4,5 ist eher normal bis lichtschwach. Je kleiner die Zahl, desto besser ist das Objektiv.

das weiß ich, allerdings haben die meisten Telezooms eher größere Blenden und sonst sind sie scheiße teuer!!! Deswegen möchte ich wissen, ob 4,5 ausreicht!

0

Helfen würde es, wenn du das Teil mit vollständigen Werten angeben könntest.

Wenn ein Zoom angeboten wird, ist die Eingangslichtstärke (bei den preiswerteren) meist mit zwei Werten bezeichnet.

Nehme ich als Beispiel das Sigma AF 120-400mm 4.5-5.6 DG APO HSM OS, hast du die Eingangslichtstärke von f4,5 bei 120 mm Brennweite zur Verfügung. Das geht oft sehr schnell runter. Es kann also durchaus sein, dass du schon bei 150 mm Brennweite mit der kleineren Öffnung von f5,6 beginnen musst.

Beides wäre bei diesem Brennweitenbereich akzeptabel (wie auch der Preis meines Beispiels), Wunder sind natürlich nicht zu erwarten. Das Canon EF 28-300mm 3.5-5.6 L IS USM bietet bei max. 300 mm Brennweite auch keine bessere Blende und kostet rd. 2.400,- € (zudem halte ich von derartigen Weitwinkel-/Telezooms gar nichts).

Für lichtstärkere Alternativen, die es für diesen Brennweitenbereich meines Wissens gar nicht gibt, müsstest du deutlich tiefer in die Tasche greifen. Ich kenne kein anderes 120-400 mm als das von mir beschriebene. Das Canon 100-400 is kostet knapp 1400,- € und ist keinen Deut lichtstärker (allerdings ansonsten ein sehr gutes Teil).

Falls es sich um das von mir bezeichnete Sigma handelt, dürftest du eine gute Wahl getroffen haben.

Was heißt "zu groß"? Eher zu klein. Hier gilt der Reziprokwert. Je größer die Zahl, desto kleiner die Öffnung und damit weniger Licht.

Wenn das Motiv hell genug ist oder der ISO Wert, also die Filmempfindlichkeit groß genug, dann klappts sogar mit 5,6 als Blende.

Canon Objektiv für Afrika Reise gesucht

Hallo,

Ich werde demnächst nach Afrika (Kenia) in den Urlaub fahren und dort an einer Safari teilnehmen. Da ich gerne Fotos von den Tieren etc machen möchte und diese weit weg sind, suche ich jetzt nach einem Telezoom objektiv für meine Canon DSLR (EF-Anschluss). Das Problem ist das ich leider nicht tausende von Euros dafür zur Verfügung habe.Kennt jemand ein relative preiswertes Objektiv mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis und einer Brennweite bis ca 400mm? Autofokus wäre auch wichtig und IS nicht schlecht, IS hat aber nicht die höchste Priorität. Auch muss das Objektiv nicht von Canon sein, jeder Hersteller ist ok.

Über Antworten würde ich mich freuen.

...zur Frage

Canon: EF-Objektive an APSC-Sensor-DSLR?

Hallo Community!

Ich besitze zur Zeit eine Canon EOS 650D mit besagtem APSC-Sensor. Wie ich weiß, kann man die extra konzipierten EF-S-Objektive nicht an Vollformat-DSLRs verwenden. Wie arbeiten aber die "Vollformat"-EF-Objektive mit der Kamera zusammen, z.Bsp. das EF 100-400mm ?

Ich würde mich sehr über eure Antworten und gerne Erfahrungen freuen

...zur Frage

Gibt es Unterschiede zwischen Teleobjektive, Telezoom-Objektive und Standard-Telezoom Objektive?

Ich möchte mir ein Telezoom-Objektiv kaufen. Ich hab alle die Objektive auf der Webseite von Saturn angeschaut und hab da Teleobjektive, Telezoom-Objektive und Standard-Telezoom Objektive gefunden. Gibt es Unterschiede zwischen die drei, oder sind die alle dieselbe?

...zur Frage

Crop Faktor Spiegelreflexkamera

Hallo,

wie ist das mit dem Copfaktor bei einer Spiegelreflexkamera, am Beispiel einer Canon 500D. Der Copfaktor beträgt ja 1,6, aber für welche Objektive gilt das? Nur für EF Objektive und für EF-S Objektive nicht?

Angenommen ich steck an eine 500D ein "Canon EF-S 10-22mm/1:3,5-4,5 USM Objektiv" dann hab ich auch wirklich eine Brennweite von 10-22mm? Stecke ich jetzt aber ein "Tokina AF 11-16mm/2.8 Objektiv DX für Canon" dran, woher weiß ich ob ich da die Brennweite mit 1,6 multiplitzieren muss um die tatsächliche Brennweite auszurechnen oder nicht?

Also bei welchen Objektiven muss ich den Crop Faktor berücksichtigen und bei welchen nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?