45 000 Euro am Tag .Kann das stimmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich bezweifle inwieweit diese Seite worthofweb brauchbare Daten liefert oder überhaupt seriös ist. Guck mal da ganz unter auf die Seite wo "Under the Hood: " steht. Da schreiben sie das sie dies und jenes annehmen... alles nur Schätzungen und Hypothesen. Ich glaube wenn du wirklich wissen willst wieviel eine Webseite an Geld reinholt, dann musst du dir die Bilanz des Betreibers angucken. Alles andere sind nur Spekulationen.

primholder 04.07.2013, 02:19

Na gut ,mir ist schon klar das diese Seite nicht die genauen Daten zur Verfügung hat ,aber die Daten beruhen ja auf Schätzungen von Beispielseiten.Das müsste bedeuten,dass der Wert zu mindestens in die richtige Richtung geht.

+oder - 10000

0
Luddi 04.07.2013, 02:52
@primholder

Ich habe grundsätzlich Zweifel, ob man sowas überhaupt zuverlässig schätzen kann. Also z.B. bei einem Apfelbaum, da kann man gut schätzen wieviel Äpfel der haben wird, basierend auf Größe der Krone und Alter des Baumes und vielleicht noch 3-4 weitere Daten. Das ist einfach. Aber bei einer Webseite, da sind die Parameter viel zahlreicher und auch viel schwankender. Also z.B. eine Seite einer Behörde, die hat bestimmt viele Klicks und viele Besucher, aber da dort keine Werbung ist (sag ich mal einfach so, gibt ja vielleicht auch welche mit) gibts auch keine Einnahmen. Oder die Seite von einem Promi. Hat sicher auch gut Klicks, aber vielleicht nur 1000 pro Tag, aber weil es ein Celebrity ist kann er sicher trotzdem viel verlangen für Werbung auf seiner Seite.

1

Also ich verdiene auf meinen Seiten ca. 1,5 Cent pro Besucher. 45000 Euro am Tag waeren damit sehr niedrig angesetzt. Du kannst eher von 60000 Euro oder mehr ausgehen (mehr Besucher = bessere Konditionen).

primholder 06.07.2013, 13:54

1,5 Cent pro Person.Was für ein Schwachsinn.

0
JanKrohn 08.07.2013, 03:31
@primholder

Ja, genau, Schwachsinn. Ich bin erstens nicht in der Lage, die Geldeingaenge auf meinem Konto wahrzunehmen, zweitens nicht in der Lage, die Anzahl der Besucher auf meinen Webseiten festzustellen, und drittens nicht in der Lage, den durchschnittlichen Verdienst pro Besucher auszurechnen.

Ja neeeee, alles klar!!!!!!

0
primholder 08.07.2013, 16:29
@JanKrohn

Okay,aber 1,5 Cent finde ich schon recht viel.Natürlich kann ich nicht beurteilen,was du auf deinen Seiten einnimmst.Aber 1,5 Cent pro Besucher?Meine Lieblingssportseite im Web hat jeden Tag mehrere Millionen Besucher und die sind bestimmt keine Anfänger was die Werbung angeht-doch 1,5 Cent pro Besucher machen die bestimmt nicht.

0
JanKrohn 08.07.2013, 18:42
@primholder

Erkundige Dich doch mal, ob der Betreiber eine Jahresbilanz herausgegeben hat.

Du musst außerdem noch beachten, dass eine professionelle Sportseite wesentlich höhere Ausgaben hat als ein Hobby-Projekt, wo 95% der Einnahmen cash auf der Hand bleiben (Miete, Gehälter, Lizenzkosten usw.)

0

Nein nur die Nicht Mitglieder kriegen hauptsächlich Werbung ab, alle anderen sind hier ja Werbungs frei. Hier wird aber Traffic verwendet um da durch einen ungefähren Wert zu liefern. Dieser stimmt aber nicht.

primholder 04.07.2013, 02:14

Also ich bin nicht Werbe-frei und wenn ich meinen Ad-Blocker ausschalte, hätte ich noch 4 Werbeanzeigen mehr.

0

Was möchtest Du wissen?