44. Zyklustag?

3 Antworten

Du bist gerade in der Entwicklung zur Frau, die Pubertät, unregelmäßige Zyklen sind da ganz normal. Wenn du einen regelmäßigeren Zyklus möchtest, kannst du deinen Körper mit Frauenmanteltee unterstützen.
Vermutest du eine Schwangerschaft kannst du einen Test machen.

5

Dankeschön.

und schwanger kann ich nicht sein.

0

Ich hab eine 14 jährige Tochter und kann dir sagen, in der Pubertät ist es ziemlich normal das die Periode unregelmäßig ist. Wenn du allerdings wirklich unsicher deswegen bist, kannst du zu deinem FA gehen.

Warum machst du dir Sorgen? Wenn du die Periode noch nicht so lange hast ist es ganz normal dass sie unregelmäßig kommt. Nach der Pubertät wird es sich einspielen auf ca 28 Tage.

Wenn du einen konstanten Zyklus haben möchtest hilft dir auch die Pille dabei.

Nach Pille danach viel zu langen Zyklus?

Hallo Leute Undzwar hab ich im am 20 Juli die Pille danach genommen hab im August dann eine Woche späer als geplant meine Periode bekommen. Meine zweite Periode nach der Pille danach kam auch etwa am 37 Zyklustag. Und jetzt bei meiner 3 Periode bin ich auch schon wieder am zyklustag 38 und hab sie immer noch nicht. Ist das normal nach der Einnahme der Pille danach? Danke im Voraus

...zur Frage

Was ist ein Zyklustag?

Kriege ich da wieder meine Periode?

...zur Frage

GV während periode, schwangerschwaftsrisiko?

hallo,

ich befinde mich momentan im 4. zyklustag. ich hatte am 1. zyklustag unverhüteten geschlechtsverkehr und am 3. zyklustag kam es zur einer kondom-panne. er hatte jedoch keinen samenerguss, sondern „nur“ lusttropfen. meine zykluslänge variiert oft zwischen 27-33, wobei er die letzten monate bei 30+ lag. nun wollte ich fragen wie hoch ist das risiko? sollte ich zur pille danach greifen? falls ja hat das zu all zu große nebenwirkungen wenn ich vor 2 monaten (zum ersten mal) bereits schon die pille danach hatte?

...zur Frage

Periode schwächer durch Pille danach?

Habe früher nie die Pille genommen, jetzt musste ich aber die Pille danach nehmen. Meine Periode kam 7 Tage früher, war an den ersten 3 Tagen auch echt stark, so wie immer. ABer heute kommt gar nichts mehr, nur ein brauner schleim bzw schmierblutung. Eigentlich dauert meine Periode 5-6 Tage, was mir jetzt sehr Angst macht. Starke Bauchschmerzen hatte ich wie gewohnt. Ist das normal, dass die Periode kürzer dauerte? Habe eigentlich einen Zyklus von 30-31 Tagen, dieses mal kam meine Periode aber am 25 Zyklustag

...zur Frage

Wann 1. Zyklustag?

Ich habe meine Periode am Freitag so zwischen 20.00-20.30 Uhr bekommen und die Pille zum ersten mal am Samstag Morgen um 7.00 Uhr genommen. Zählt das als 1. oder 2. Zyklustag?

...zur Frage

Pille danach - 2. Periode kommt nicht?

Hey

Ich habe am 27.12.17 die PD genommen (an Zyklustag 10). Am 18.01.18 hatte ich ganz normal meine Blutung so wie es sein sollte.

Da mein Zyklus normalerweise immer regelmäßig ist, hätte ich nun schon am 16.02. meine Periode bekommen sollen. Bin also jetzt schon bei Zyklustag 34 (d.h. 6 Tage überfällig).

Hier meine Frage: habt ihr auch schon mal die Erfahrung gemacht, dass ihr nach Einnahme der PD ganz normal eure Periode hattet, der nächste Zyklus aber total durcheinander war? Wie lange -also wie viele Zyklen- hat es bei euch gedauert, bis euer Eisprung wieder regelmäßig war?

P.S. Und nein, ich bin nicht schwanger.

LG Julia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?