4/4 Takt

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich deine Frage richtig verstanden habe, haben wir es hier mit dem Zaunpfahlproblem zu tun. http://de.wikipedia.org/wiki/Zaunpfahlproblem

Gehen wir von einem 4/4-Takt aus. In diesem sind vier Töne, alle jeweils eine Viertelnote lang. Das Dirigat (und auch der durchgehende Puls, den der Musiker empfindet) markiert immer den Beginn der Zählzeit, und damit den Beginn des Tons. Mein grafisches Talent lässt etwas zu wünschen übrig, aber so stelle ich mir das vor:

|_ _ _ _ |_ _ _ _ |_ _ _ _ |_ _ _ _

Der Ton hat eine bestimmte Dauer, das Dirigat zeigt aber nur einen Punkt. Habe ich die Frage richtig verstanden und du meine Antwort auch??

Wenn der 4/4-Takt durchgehend ist, kommt die "1" immer nach der "4" des vorherigen Taktes - ganz gleich ob dor eine tönende Note steht oder eine Pause, deren Länge ja auch definiert ist und den 4/4-Takt gegebenenfalls mit Stille ergänzt...

Diiirekt nach dem 4. Takt

2

und wenn ich aber im takt davor pause hab ?

0

Wann soll ich was machen? sagt mir eure erfahrungen

Moinsen leute...in letzter zeit habe ich immer mehr mit gewalt und schlägereien etc. zu tun ( mehr unfreiwillig ) mein kumpel hat oft probleme mit etwas assozialen leuten und ich bin der erste der sofort hinter ihm steht und auch wenn nötigen den erstn schlag austeilt........ ich will vermeiden eine schlägerei anzufangen, jedoch wenn mich einer dumm anmacht und mich rumschubsen will dann muss es eben doch maul auf die ein oder andere faust ankommen.... eine richtige schlägerei hatte ich noch nie, aber falls ( sehr sehr bald ) mal der fall eintreten sollte dass mal mehr als nur einer meinen kumpel anmacht und ich ihm mal wieder als einziger zur seite stehe...... was soll ich dann machen (kommt bitte nicht mit gewalt ist keine lösung denn das is sie leider sehr oft) wenn er meinen kumpel anmacht dann stell ich mich sofort vor ihn und verteidige ihn doch wann ist der zeitpunkt den ersten schlag zu setzen ? ( ich schlage lieber als erstes und früh anstatt den ersten schlag zu kassieren ......hat jemand erfahrung wie man da vorgehen könnte oder was man machen könnte wenn man sich dann mal überwunden hat den ersten schlag zu machen ..... ist man dann so baff dass man dann nicht mehr reagieren kann falls nötig oder wie ist das bei euch (wenn ihr erfahrung habt) und wann ist der zeitpunkt anzugreifen wenn jemand sich mit mir anlegt ( ps. bin kein eiskalter schlägertyp also stellt keine hohen ansprüche xD ) danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?