42 - Die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Nein, 42 ist nicht die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest 42%
Ja, 42 ist die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest. 42%
Stimmt nicht ganz, 42 ist nur die Antwort auf den Rest. 14%
Stimmt nicht ganz, 42 ist nur die Antwort auf das Universum. 0%
Stimmt nicht ganz, 42 ist nur die Antwort auf das Leben. 0%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, 42 ist nicht die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

Du haettest auch Brausebonbons oder Grasnabenetikette darauf antworten koennen, weil es darauf keine Antwort geben kann, womit der Verstand etwas anfangen kann. Also ist es kein Wissen, sondern du musst die Antwort 42 erfahren, nicht wissen. Du kannst also die Wahrheit nur erfahren, es ist nicht etwas, was du wissen oder glauben kannst. Die Antwort ist genial, aber nur, wenn du es nicht als Witz siehst, sondern wenn du die die Frage als Problem siehst. Der, der fragt ist das Problem, nicht die Antwort. Alles Gute!

Auf jeden Fall!!!

Also okay. Sicher ist dir bewusst, dass diese "Antwort" aus den Romanen "Per Anhalter durch die Galaxis" stammt.
Der Autor gab in einem Interview auf die Frage "Warum 42?" wieder, dass er aus dem Fenster geblickt habe, nachdenklich darüber was wohl die Antwort auf das Leben, das Universum und alles andere sein könnte und es sei ihm 42 in den Sinn geschossen.

Also 42 hat als Antwort auf das Leben, das Universum und alles andere ungefähr so viel Bedeutung wie eine Scheibe Toast. :D

LG ^^

Hallo,

42 ist - für viele Kult, genau wie - Ein "A hitchhiker's guide to the galaxy-Fan" ;-)

Das ist aber Ansichtssache.

Mir persönlich haben die Bücher gut gefallen, obwohl ich nicht wirklich auf Science Fiction stehe, und ich habe sie verschlungen. Dennoch muss ich zugeben, dass es sich gen Ende doch ein wenig zieht. Aber auch in meinem Bekanntenkreis einschließlich Native Speakers gehen die Meinungen auseinander.

Die Bücher sind weniger spannend, als vielmehr witzig und man bekommt endlich eine Antwort auf die

'brennende Frage, was wohl mit all den Kugelschreibern passiert ..., die man sich im Laufe der ... Jahre gekauft und dann irgendwann verloren hat...'

:-) AstridDerPu

Warum für die Antwort auf alles 42?

Im Film sagt der Computer auf die frage vom leben und alles 42, warum?

...zur Frage

Was wäre, wenn es dieses ganze Leben/das Universum nicht geben würde?

Jedes Mal, wenn ich versuche, darüber nachzudenken, was wäre, wenn es dieses ganze Leben in unserem Universum, etc. gar nicht geben würde, erlischen alle meine Gedanken, sodass es mir nicht möglich ist, eine Antwort darauf zu erhalten/meiner Frage näher zu kommen. Passiert euch das auch oder könnt ihr ganz normal darüber nachdenken? Habt ihr da einige Theorien, was sonst wäre, wenn all das hier um uns nicht existieren würde?

...zur Frage

Was antwortet Siri auf die frage des Lebens? 42?

Was gibt Apple iPhone 4S Siri als antwort auf die alles beantwortende Frage des lebens?

Was ist die Antwort nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest

...zur Frage

glaubt ihr das es noch mehr leben gibt da draussen als nur unsere erde oder sind wir die einzigen im ganzen universum?

sind wir die einzigen lebewesen die auf ein planeten leben der bewohnbar ist oder gibt es noch mehr leben da draussen wo noch mehr planeten sind die bewohnbar sind und wo auch eine andere art spezies existiert eine andere höhere intligenz ?

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es im Universum noch eine weitere Erde gibt auf der das Leben so weit oder weiter ist wie bei Uns auf der Erde?

Hallo,

wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das es im Universum noch eine weitere Erde gibt auf der das Leben so weit oder weiter ist wie bei Uns auf der Erde?

...zur Frage

Signale mit Überlichtgeschwindigkeit senden, wie?

Hallo, ich versuche gerade ein Buch zu schreiben. Er spielt im Jahr 2026 und handelt davon wie wir ausserirdisches Leben mit einem neuen Weltraumteleskop finden. Nun das Problem: Der Planet soll ja nicht ganz offensichtlich ganz nah neben der Erde liegen, sondern ein paar Tausend Lichtjahre entfernt sein. Wir würden ja wahrscheinlich erstmal ein Signal hinschicken, um zu sehen ob sie Antworten. Doch das sollen jetzt nicht Tausende Jahre dauern.

Gibt es da einen Ausweg? Bitte keine Raumzeitkrümmung. Falls es keine gibt, könntet ihr auch eure Phantasie spielen lassen.

LLG MImosa1

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?