41.+3. SSW ..........

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In aller Regel orientiert man sich an der letzten Regel (p.m. = post menstruationem). Ansonsten an der (mutmaßlichen) Empfängnis (Befruchtung, p.c. = post conceptionem), wobei man von p.m. dann 2 Wochen abzieht. Wann die letzte Regel war, wird von der Schwangeren erfragt.

SSW 41 + 3 (fälschlich auch mit Punkt, s.o.) bedeutet vollendete 41 Wochen und 3 Tage (meist p.c.), also 10 Tage über Termin oder 42. Schwangerschaftswoche.

Wie der Termin berechnet wird: Naegele-Regel (am besten Googlen).

Noch Fragen offen geblieben?

DerBergdoktor 23.08.2012, 00:09

SSW 41 + 3 (fälschlich auch mit Punkt, s.o.) bedeutet vollendete 41 Wochen und 3 Tage (meist p.c.), ...

Ich hab mich vertippt: ...(meist p.m.)

0

Das bedeutet das die Entbindung am 3 Tag der 42 Schwangerschaftswoche stattfindet. Also 10 Tage drüber ist. Die Ärzte berechnen die Schwangerschaft vom 1 Tag der letzten Periode an. Laut Rechnung beginnt die Schwangerschaft schon vor der Befruchtung der Eizelle. Ich habe genau zwei Wochen nach meiner Befuchtung erfahren das ich Schwanger bin und kam einen Tag später schon in die 5 Schwangerschaftswoche. Man geht von 40 Schwangerschaftswochen aus.

41 steht für die ssw und die 3 für den tag, also halt du bist in der 41 woche und drei tage schwanger. verstehst du mich? ich weiß grad nicht wie ich es erklären soll

Nachtfeenstern 23.08.2012, 00:03

ja danke ^^ ich meine ist das auch ziemlich genau oder eher nicht ??

0

Was möchtest Du wissen?