41 Grad Fieber 7 Monatiges Mädchen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Krankenhaus ist Quatsch, morgens zum Kinderarzt reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MaggieSimpson91 04.03.2016, 08:16

Sorry, aber dein "Ratschlag" ist gefährlich.

0
BeCkSLiGhT 04.03.2016, 08:43

Danke grubenschmalz endlich mal ne gescheite Antwort die kleine hat geschlafen und das Fieber ist komplett weg durch das Zäpfchen!
Also war Krankenhaus auch absolut nicht nötig!
Ich wecke sie doch nicht extra wenn sie schläft und total müde war!
Sollte ich trotzdem noch zum KA gehen?
Oder kann das einfach mit den Zähnen zusammen hängen?

0

Hallo!kleine Kinder laufen sehr schnell heiß. Mit einem nassen Tuch die Stirn kühlen bringt schon was. Aber 41Grad ist ein Fall für den Arzt, da ab 41,5 Lebensgefahr besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja abends Beziehungsweise nachts ist das Fieber immer höher als am Tag daher würde ich entweder noch bis 8 Uhr warten oder sofort ins KH fahren es kommt Natürlich auch drauf an ob es dem Kind noch gut geht oder nicht oder von was das Fieber kommt 😊 wen sie Krippe hat solltest du sofort ins KH aber wen es vom zahnen oder von einer Impfung kommt kannst du auch noch Bissl warten😊 und ja es gibt Kinder die sind bei 41grad und höher noch gut drauf und ja ich habe eine Tochter die bei so hoher Temperatur noch top fit ist (was mich auch manchmal gewundert hat) mir wurde damals gesagt es kommt immer drauf an von was das Fieber kommt und ich habe es jetzt hier her geschrieben wie es mir gesagt wurde vom KH👍🏽

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BeCkSLiGhT 04.03.2016, 05:01

Naja trinken wollte sie gerade nicht weder Tee noch Milch!
Und ich weis nicht ob sie zahnt eingeschossen sind sie schon aber noch nicht durch gebrochen!
Und so ist sie auch sehr meckerig selbst auf dem Arm hat sie immer wieder geweint!
Und auf die Decke legen kann man komplett vergessen

0
MellaAmbrose 04.03.2016, 05:03

Aber ich würde meiner Meinung nach auch sofort ins KH fahren weil Lebensgefährlich kann es immer sein und bevor es schlimm endet fahr Lieber hin weil in dem Alter sollte man noch sehr gut aufpassen mit dem Fieber deswegen geh auf nummer sicher und fahr bitte ins Krankenahuas

0
MaggieSimpson91 04.03.2016, 06:31

Bei 41° ist sie nicht mehr weit von einer Zelldenaturierung entfernt. Da würde ich nicht mehr schauen, wie das Kind drauf ist, sondern gleich ins Krankenhaus.

1

Versuche es mit Wadenwickel, allerdings nur, wenn Hände und Füße nicht heiß sind!
Wenn das nicht funktioniert, dann wirklich in die Notaufnahme, Kia würde sicherlich zu lange dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es Dein erstes Kind ist, dann hast Du auch eine Hebamme, die hättest Du auch informieren können. Wenn Du überfordert bist, dann solltest Du das Jugendamt einschalten und Dir zusätzliche Hilfe holen. In Deinem Fall solltest Du das Kind schnappen und ins nächste Krankenhaus fahren. Wenn es zu Fieberkrämpfe kommt, dann sollte sie in gute Hände und unter Aufsicht sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BeCkSLiGhT 04.03.2016, 05:19

1. habe ich keine Hebamme
2. brauche ich keine Hilfe vom Jugendamt
3. bin ich nicht überfordert!
So dumme Kommentare kannst dir in popo stecken

Sorry für die Schreibweise aber bei sowas platzt mir der Kragen
Und wahrscheinlich kommt es von jemand wo keine Kinder hat!

3
blackforestlady 04.03.2016, 05:23
@BeCkSLiGhT

Wenn Du hier fragst, dann bist Du nicht in der Lage richtig zu handeln.Stattdessen brauchst Du Antworten was Du machen sollst, also doch überfordert. - Jede normale denkende Mutter würde sich das Kind schnappen und mit ihm zum Krankenhaus fahren. Mittlerweile ist fast eine Stunde vergangen und Du hast immer noch nicht reagiert. Du wartest auf Antworten, schreibst Kommentare und handelst nicht rational.

0
coconutkiss94 04.03.2016, 05:23

Geh lieber zum Krankenhaus als hier weiter rumzuschreiben! Wieso fragst du was du mit deinem Kind machen sollst, wenn du am ende eh machst was du willst? Also echt blackforest hat dir nur einen guten Rat gegeben und dir "platzt gleich der Kragen". Mach lieber das was gut für dein Kind ist. Es ist ein Lebewesen das hilfe benötigt!! Und die hilfe bekommt sie nicht von alleine.

0
coconutkiss94 04.03.2016, 05:25

Mir kommt es so vor als würdest du vom Wort Krankenhaus garnichts wissen wollen.

0
BeCkSLiGhT 04.03.2016, 05:26

Leute es gibt Handy mit Internet!
Entschuldigung das das nächste kh mit Kinderklinik 30 Minuten zum fahren ist!
Boah seid ihr dumme Leute genau deswegen regen sich alle so auf!

sucht euch einen Baum

1
coconutkiss94 04.03.2016, 05:29

Ja dann ist es halt 30 min entfernt!! Ist dir die Gesundheit DEINES KINDES wichtiger oder wie lange du brauchst um ins Krankenhaus zu kommen? Also hast du garkeine lust deinem Kind zu helfen, weil die fahrt zu lange dauert! Alles klar. Und dir ist schon klar, dass DU dich hier grad lächerlich machst und nicht wir.

0
Thaliasp 04.03.2016, 06:32

Du bist dir bewusst dass dein Kind auch sterben könnte wenn das Fieber noch höher steigt. Du pflaumst blackforest Lady noch an die nur gute Ratschläge gibt.

1

Bei 41 Grad Fieber würde ich sofort ins Krankenhaus fahren. Kinder / Babys trocknen extrem schnell aus, wenn sie nicht genügend Flüssigkeit zu sich nehmen. Wenn Du dir unsicher bist, mach dich direkt auf den Weg ins KH, dort wird man dir besser weiterhelfen können!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest so schnell wie möglich die Rettung rufen, besser noch gestern als heute, das kann sonst böse enden, das ist gefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem so kleinem Kind so hohes Fieber sofort ins Krankenhaus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?