Jazz oval hole Gitarre mit der inschrift (Ihn.martin strobl) finde über diese person nichts im netz.model ziemlich ähnlich Gibson L4 1912-1956

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, es gab früher recht viele Instrumentenbauer, die teilweise in recht kleinen Werkstätten Instrumente gebaut haben. Heute im Zeitalter der Massenfertigung haben solche Handwerker kaum noch eine Chance. 

Vermutlich handelt es sich bei deiner Gitarre um ein Produkt eines kleineren Herstellers, der nun nicht mehr existiert. Und weil es wohl schon recht lange her ist, gab es eben auch keine Aufzeichnungen über diesen Betrieb. Du kannst aber davon ausgehen dass es sich um Handarbeit handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von purischlappa
19.06.2016, 23:56

Hmm in der gitarre steht niedersächsische meisterwerkstetten für musik-instrumente handarbeit meisterklasse . ihn.strobel nicht stobel hab michh vertipt und hinten am kopf steht musikhaus haseneier 1827 koblenz

0

Oval Hole? Das klingt nach einer Gitarre im Maccaferri-Stil. Foto wäre hilfreich.

Gitarren dieses Stils wurden in früheren Jahren auch in Deutschland von etlichen, auch kleineren, Gitarrenbauern hergestellt.

Ein Gitarrenbauer namens Georg Strobel hat früher auch mal für Höfner gebaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?