400W Netzteil für 346W ausreichend?

7 Antworten

Der Netzteil-Rechner rechnet meistens einen Puffer dazu, damit es nicht zur Überlastung kommt. 

Daher werden 400 W ausreichend sein, ich empfehle aber 500 W, wenn man seinen PC noch irgendwann aufrüsten möchte. 

600 W für Übertaktung, falls gewünscht.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Eieiei, hitzige Diskussion hier ;-)

Probier's doch einfach aus. Wenn der PC ausgeht, weißt du, dass es nicht reicht. Die Schutzschaltungen sollten auch dafür sorgen, dass den PC-Komponenten nichts passiert.

Ein kleines Leistungspolster wäre nett, wenn du jedoch nicht noch zig USB- Raid- und was weiß ich Komponenten dranhängst, sollte das NT reichen. 

Ich selbst habe für meine GTX 1060, AMD FX-6300, zwei HDDs, eine SDD und zwei blu ray / DVD Laufwerke ein Pure Power 10 600W gehabt. Hat mehr als ausgereicht.

Wenn du den PC schon laufen hast und noch nie was passiert ist dann funktioniert es doch. Im schlimmsten Falle geht er einfach aus, das Netzteil hat einen Überlastschutz.

Was möchtest Du wissen?