400€ Minijob annehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die ersten 100€ sind  anrechnungsfrei. Von jedem weiteren 100er (bis 999€) bleiben dir  20%.  Der Rest deines Verdienstes wird dir 1zu 1 vom H4- Satz abgezogen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter1706
05.11.2016, 21:45

Klingt gut. Nur über mir ,schau oben ,schreibt einer wieder was anderes? Die 400€ bekomme ich angeblich komplett ausgezahlt sodass sich nix ändert. Da denke ich mir ist doch das gleiche als nix zu machen. Reden wir aneinander vorbei oder was ist richtig ?

0

bei nem minijob ist für dich brutto gleich netto. wenn du also 12*4 stunden im monat arbeitest, ergibt das 408 €, die auch an dich ausgezahlt werden.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter1706
05.11.2016, 21:42

Dann ist das doch das gleiche wie als wenn ich nicht arbeiten gehe??? Ich dachte man darf was dazuverdienen?

0

Was möchtest Du wissen?