400€ Job Kündigungsfrist wie lange wer kann mir helfen dringend!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch mündliche Arbeitsverträge sind gültig und unterliegen dem Arbeitsrecht.

Wenn keine anderslautende Vereinbarung in Bezug auf die Kündigung getroffen wurde, gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen nach § 622 BGB. Danach kannst du das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Monats kündigen.

Beachte dabei,dass die Kündigung schriftlich zu erfolgen hat,die elektronische Form ist nicht zulässig.

Ja das ist schon richtig aber ich bin ja eigentlich erst wieder im April angefangen! Das fällt doch dann eigentlich noch in die Probezeit mitrein! Und in der Probezeit kann man doch fristlos kündigen! Sie hat mir ja auch nicht gesagt das im Winter der Betrieb geschlossen ist und ich kein Geld bekomme! Wie verhält sich denn sowas! Und wieviel Urlaub steht mir dann noch zu?? Ich habe im letzten Jahr dort auch keinen Urlaub bekommen!

0
@tinabehrens79

Hallo tinabehrens79 : Wenn du und dein Arbeitgeber nicht ausdrücklich eine Probezeit vereinbart habt,dann gibt es auch keine.

Außerdem ist auch während einer vereinbarten Probezeit eine Kündigungsfrist von in der Regel zwei Wochen üblich.Eine fristlose Kündigung ist nur mit einem besonderen Grund möglich oder wenn man eine Probezeit in der Ausbildung hat.

Du kannst höchstens früher aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden,wenn der Arbeitgeber einem Aufhebungsvertrag zustimmt.

0

Soweit ich weiß, beträgt die gesetzliche Kündigungsfrist bei 400€ Jobs normalerweise 14 Tage.

kein vertrag?dann brauchst du auch nicht zu kündigen....

Was möchtest Du wissen?