400€ Job - zweite Person anmelden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist strafbar, was er das macht. Die Strafen sind sehr hoch, wenn die Sache auffliegt.

Vielen Dank für deine Antwort ICh hoffe du bist dir sicher... Denn ICh werde dann heute Noch den Zoll anrufen denn ICh mach diese Firma platt weil Sie mich über mehrere Monate um mein Geld gebracht hat. Ich habe zuletzt 360 Stunden gearbeitet und nur 120 ausbezahlt bekommen (ich war festangestellt) diese Firma hat laut papier 180 Mitarbeiter aber tatsächlich nur knapp über 50

0

..das darf er nicht. Wenn mehr Stunden gearbeitet werden müssen diese entweder auf den nächsten Monat/Monaten verrechnet werden oder der Arbeitgeber kommt ihn anders entgegen mit einer Einmalzahlung.

nein das tut er nicht. mein Vater z.B arbeitet auch dort und er musste meine Mutter mit anmelden. genau wie bei vielen anderen meiner kollegen. Der Chef geht immer gleich vor: er stellt die Leute auf 400 € ein und lässt die immer weit über 200 Std kloppen. dann ruft er die an und sagt denen:"wenn du keinen findest den du mit anmelden kannst dann kann Ich dir auch nur deinen Regelbetrag auszahlen"

Ist doch echt Krass oder???

Den werd ich voll anschei****

0

Das ist Strafbar.Steuer und Sozial Versicherungs Betrug.

Was möchtest Du wissen?