400 Euro Job, was passiert bei Mehrverdienst?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du über 400 € verdienst, werden Steuern und Sozialabgaben über den gesamten Betrag fällig. Wobei ich sagen möchte, dass für diesen Betrag kaum Steuern anfallen werden.

Allerdings muss die Sozialversicherung gezahlt werden. Er befindet sich dann in der sogenannten Gleitzone. Das bedeutet, dass sein Arbeitgeber einen höheren Teil zahlen muss, als dein Freund. Einfach mal bei www.brutto-netto-rechner.info eingeben und nachrechnen lassen. Aber schau da nicht auf die Steuern, die werden in diesem Fall nicht richtig berechnet!

es gab einen betrag (genau weiß ichs nicht mehr aber so 380-420euro) bis zu dem du keinerlei steuern zahlen musst,m kommst du über den betrag musst du jede menge steuern zahlen und hast am ende weniger als wenn du unter dem Betrag geblieben wärst. ich würde das an deiner stelle auf jeden fall nochmal genau in erfahrung bringen.

;)

wenn du das dann nicht versteuerst ist das nämlich steuerhinterziehung. Und natürlich kann er soviele jobs annehmen wie er will.

Der 2. Job wird Steuer und Sozialabgabenpflichtig.

Was möchtest Du wissen?