Ist das Bewerbungsschreiben so in Ordnung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo ideni,

insgesamt ist das Anschreiben, besonders im Hinblick darauf, dass es sich um eine Nebentätigkeit handelt, recht gut und flüssig geschrieben... wenn die Grammatikfehler behoben sind, natürlich noch besser ;-)

Mich stören die drei Konjunktive (= "würde"), die lässt man (heutzutage) in Bewerbungen weg. Besser: "Über eine positive Rückmeldung freue ich mich..." etc......

Den Absatz (Teil 3) kannst du ebenfalls besser formulieren, z.B.: Da Ihr Markt in .......kann ich ihn problemlos in wenigen Minuten mit dem Fahrrad erreichen.
Dann empfinde ich das "stets" vor deinen Stärken noch als überflüssig, aber das ist sicher Geschmacksache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewerbung um eine Aushilfstätigkeit

Sehr geehrte Frau Muster,

bezug nehmend auf unser Telefonat vom 30.11.2015 bewerbe ich mich um eine Teilzeitstelle als Kassierer bei Ihnen.

Zurzeit besuche ich die 11. Klasse des Mustergymnasiums und werde mein Abitur voraussichtlich im Sommer 2018 absolvieren. Aufgrund meiner zeitlichen Flexibilität würde ich gerne eine Nebentätigkeit ausüben. Ich konnte bereits erste Erfahrungen im Einzelhandel in einen anderen Supermarkt sammeln und bin daran gewöhnt, stets freundlich auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Es würde sich besonders für mich eignen bei Ihnen im Markt zu arbeiten, da ich in unmittelbarer Nähe wohne und der Weg mit dem Fahrrad nur wenige Minuten dauert. Ich bin sehr lernfähig, freundlich und motiviert, außerdem gehören Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit stets zu meinen Stärken.

Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen und stehe Ihnen für ein Vorstellungsgespräch oder ein Probearbeiten gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DiebischerRabe 07.12.2015, 00:35

Bewerbung um eine Aushilfstätigkeit

Sehr geehrte Frau Muster,

bezugnehmend auf unser Telefonat vom 30.11.2015 bewerbe ich mich um eine Teilzeitstelle als Kassierer bei Ihnen.

Zurzeit besuche ich die 11. Klasse des Mustergymnasiums und werde mein Abitur voraussichtlich im Sommer 2018 absolvieren. Aufgrund meiner zeitlichen Flexibilität würde ich gerne eine Nebentätigkeit ausüben. Ich konnte bereits erste Erfahrungen im Einzelhandel in einen anderen Supermarkt sammeln und bin daran gewöhnt, stets freundlich auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Es würde sich besonders für mich eignen bei Ihnen im Markt zu arbeiten, da ich in unmittelbarer Nähe wohne und der Weg mit dem Fahrrad nur wenige Minuten dauert. Ich bin sehr lernfähig, freundlich und motiviert, außerdem gehören Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit stets zu meinen Stärken.

Über eine positive Rückmeldung würde ich mich sehr freuen und stehe Ihnen für ein Vorstellungsgespräch oder ein Probearbeiten gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

sry :)

0
rotreginak02 08.12.2015, 13:47
@DiebischerRabe

um ein Wort zu korrigieren, hast du den gesamten Originaltext in die Antwort UND noch einmal korrigiert in den Kommentar kopiert...das geht kürzer, übersichtlicher und einfacher ;-)

0

in einem anderen Supermarkt................

Es würde sich besonders für mich eignen, (komma) bei Ihnen im Markt zu arbeiten, (komma) da ich....................

oder einem Probearbeiten.................

Der dritte Fall ist in der Grammtik noch nicht abgeschafft worden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich alles ganz plausibel an .

Viel Erfolg bei der Bewerbung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?