400 Bedrohungen (Viren) auf dem PC

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuche zunächst Spyhunter über "Systemsteuerung - Software" zu deinstallieren.

Lade Dir zusätzlich die kostenfreie Software "Adware Cleaner" und "MalwareBytes" herunter und versuche damit Spyhunter und die andere Malware (Websearches, etc.) restlos zu entfernen.

Verwende beide Programme nacheinander:

1.) https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner

Dieses Programm wird nur ausgeführt, es findet keine Installation statt.
Dann auf den Button „Scan“ klicken und das Ergebnis der Überprüfung abwarten.


2.) https://de.malwarebytes.com

Hier reicht es die kostenfreie Version herunterzuladen und zu installieren.
Bitte entferne am Ende der Installation das Häkchen bei „Aktiviere kostenlosen Test von Malewarebytes Anti-Malware PRO“, bevor Du auf den Button „Fertigstellen“ klickst!
Wenn das Programm gestartet ist, erfolgt zunächst ein kurzes Datenbank-Update.
Bitten klicke nicht auf „Premium-Version kaufen“ (wird nicht benötigt!) und klicke auch nicht auf „Kostenlose Testphase starten“ (wird auch nicht benötigt!)
Zum Scannen des PCs klicke also nur auf das große blaue Feld „Jetzt durchsuchen“.

Viel Erfolg bei der Virenbeseitigung!

Zusatz-Info: Vor der Verwendung der Fake-Software "Spyhunter" oder Spyhunter4 warne ich hier bei "Gute Frage" immer wieder.
Leider fallen immer wieder diverse Leute auf die gute Werbestrategie dieser Software-Firma herein.
Die Software Syphunter taugt überhaupt nichts, ganz im Gegenteil, sie richtet mehr Schaden an, als sie hilft.
Reine Abzocke!!

Heyo,

du scheinst dir einen Browser-Hijacker eingefangen zu haben. Oftmals passiert dies durch eine Unachtsamkeit während einer Installation (Immer auf Weiter zu drücken ;-) ), das naechste mal wählst du Butzerdefinierte Installation oder Fortgeschrittene , hier kannst du entscheiden was Installiert werden soll oder nicht, standartmäßig ist dort bereits die Standartinstallation angegeben. Wenn du mit AdwCleaner dein System scannst und alle Funde löschst, dürfte alles wie am Anfang sein. Notfalls stellst du den Browser auf deine Wünsche ein.

Spyhunter ist ein Programm welches falsche Ergebnisse aufzeigt. Ich habe es in einer VM laufen lassen welches komplett neu war und keine Viren beinhalten konnte. Hatte ebenfalls 400 "Viren" gefunden.

Bleib bei einem Antiviren-Programm, und nicht unbedingt die freie Version. Die 20 bis 30€ im Jahr sollten es dir Wert sein.

Laß auf keinen Fall zwei verschiedene Antiviren-Programme parallel laufen, die bremsen sich gegenseitig aus.

Und vergiss SpyHunter, klingt nach einer Betrugsmasche. "Wir machen dir Angst und du gibst uns dafür dein Geld, OK?"

websearches bekommst du so weg:

http://praxistipps.chip.de/istart-webssearches-com-entfernen_29097

Lass die Finger von so dubiosen Programmen, die wollen nur irgendwas verkaufen. Melde dich am besten in Trojaner Board die helfen gruß

Adw Cleaner holen!Auf jeden Fall! Und den Rewodeinstallierer! Mit dem kannst du alles vollständig deinstallieren. Hat bei mir auch funktioniert.

Meinte Rewo uninstaller!

1

Lade dir lieber Avira Controll Center runter. Das ist eigentlich ein sehr gutes Anti-Viren Programm.

Wenn man Mist herunter lädt, was aber im Grunde zunächst keine Schadsoftware ist, wird keine Sicherheitssoftware Alarm geben, auch kein Avira. Allerdings tragen Freewareversionen wie die von Avira mit dazu bei, das sich Viren und Schadsoftware immer mehr verbreiten. Zum einen weil sie keine Heuristische Analyse bieten und zum anderen, weil sie keine Firewall bieten und der Nutzer auf die mangelhafte Windows Firewall angewiesen ist.

0

Programm deinstallieren und AntiVira runterladen ein guten Antivirenprogramm umsonst dein Programm ist nur ein Fake

Was möchtest Du wissen?