400€ Aushilfe Lohnzahlung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

deine uhr geht wohl rückwärts. wir hatten gestern den 5.10. aber wenn ich sowas lese geht mir der hut hoch, ich möchte nicht wissen wievielen leuten du den arbeitsplatz weggenommen hast, die ihn sicher gern länger als 2 wochen ausüben möchten. trotzdem solltest du dich mal erkundigen zu welchen zeitpunkt netto die löhne zahlt, zu dem termin wirste auch deinen bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giraffenkoenig
06.10.2011, 13:43

danke für die Antwort, deinen Hut kannste aber schon festhalten. Ich kündigte aus persönlichen Gründen und habe dies auch vorher mit der Chefin abgesprochen. Sie riet sogar dazu!

0

Der 5.10. war gestern? Unabhängig davon: Nach 4 Wochen solltest Du schriftlich reklamieren und den Brief per Einwurfeinschreiben an die Personalabteilung schicken. Einwurfeinschreiben, damit Du einen Nachweis hast und ausserdem verhinderst, dass bei Deinem Brief die Annahme verweigert werden kann. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an ,wann die Firma die Lohnabrechnung erstellt.

Manche zum 10. ,manche zum 15.,manche zum 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?