40€ Zoll nach Bestellung bei Wish

4 Antworten

Zollgebühr plus Betrag für die Bereitstellung dieses Betrages plus Bearbeitungsgebühr für die Vorausleistung: alles rechtens. LG

plus Betrag für die Bereitstellung dieses Betrages plus Bearbeitungsgebühr für die Vorausleistung

Man sollte dazu sagen, dass diese Kosten NICHT der Zoll erhebt, sondern der Paketdienst! Das Verwaltungshandeln des Zolls ist für den Kunden kostenfrei!! (Wird halt aus dem Staatshaushalt bezahlt.)

0

hast du den steuerbescheid? da steht drauf welchen wert der zoll zugrunde gelegt hat. zum warenwert gehören auch noch die versandkosten und derjenige der die abfertigung vorgenommen hat, macht das auch nicht umsonst.

und derjenige der die abfertigung vorgenommen hat, macht das auch nicht umsonst

Genau das ist der "Knackpunkt": Die Differenz (knapp 26 Euro) dürfte die Abfertigungsgebühr des Paketdienstes sein!

0

Wenn Du uns noch mitteilst, welcher Lieferant das denn nun war, kann man Dir vielleicht sogar helfen :-)

Was möchtest Du wissen?