Sind 40 Wochenstunden in der Oberstufe erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar.

Ist aber ungewöhnlich.

Ich hatte in 11/1 und 11/2 37. In 12/1 35 und in 12/2 31, wobei man nach den Klausuren zu vielen Fächern nicht mehr gehen musste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe zur Zeit 34 Wochenstunden, und weiß das die mindestanzahl 32 ist. Doch von einem Maxinalwert ist mir nicht bekannt. Du kannst fich in dem Fall an deine Oberstufenleitung wenden, sonst wüsste ich auch nicht weiter...

Natürlich ist das sehr anstrengend, aber eine andere Lösung wüsste ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an unserer Schule ist dies nicht möglich. Ich glaube die höchste erlaubte Stundenzahl pro Woche liegt bei uns bei 37. Abgesehen davon, dass du mindestens drei Mal pro Woche Nachmittagsunterricht hättest, was eine große Belastung für dich darstellt, musst du auch bedenken, dass dein Stundenplan ja irgendwie so angelegt werden muss, dass du mit anderen gleichzeitig deine Kurse hast bzw. irgendwie muss man es schaffen, dass alle Schüler, die in diesem Fach sind, zur gleichen Zeit auch wirklich Zeit haben.

Abgesehen davon hättest du ja überhaupt keine Freizeit mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar ich hab auch 40 stunden pro woche Q/2. Schüler sein und sein Abi machen ist eben ein Vollzeit Job :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
x3lxrx 15.02.2016, 17:40

Vielen Dank! *O*

0

Die Schulen sollen bei 32 - 36 Wochenstunden bleiben. In Einzelfällen darf es aber auch mehr sein (z.B. wenn im ersten Halbjahr Unterricht ausfallen musste).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
x3lxrx 15.02.2016, 17:36

Also komischerweise komme ich automatisch auf 38 Wochenstunde und für ein Fach interessiere ich mich sehr und das füllt dann auf 40, in der 12. hätte ich dann 34

0

Was möchtest Du wissen?