40 tage/ alkohol als moslem

6 Antworten

Als Moslem ist Alkohol immer untersagt. Da gibt es meiner meinung nach keine Begrenzung ab wann das Beten wieder gielt. Es gibt eine tolle Seite über alle Gebote, Bräuche und Co. Die heißt (glaub ich) irgendwas mit msl/gebote (so irgendwas) :))

ich würde als laie denken, sie beginnen von vorne, aber allah liebt dich auch wenn du mal dem laster verfällst, wen er nicht mag sind die, die richten in seinem namen obwohl sie nicht wissen ob ihre regeln und aussagen auch direkt von ihm stammen. dschins gibts zu genüge

O man, ist das bei Euch kompliziert. Ich dachte, Ihr dürft gar keinen Alkohol trinken?

Darf man auch nicht, das ist wenn man Alkohol getrunken hat. In Deutschland darf man auch nicht stehlen, aber eine Regelung dafür gibt es trotzdem:)

0

Ist Rotweinkuchen genau so schlimm wie wenn man Alkohol trinken würde (Islam)?

Hab heute ein kleeeines Stückchen Rotweinkuchen zum probieren bekommen. Ist das jetzt genau so als hätte ich Alkohol getrunken, der Alkoholgehalt ist ja nicht so hoch und ein Teil davon verfliegt ja ? Ist das eine große Sünde was ich jetzt getan habe ? Und werden meine Gebete jetzt nicht mehr für die nächsten 40 Tage angenommen ?

...zur Frage

Wie schlimm ist kiffen im Islam?

Bei Alkohol weiß ich das es eine gewaltige Sünde ist und das die Gebete 40 tage danach nicht angenommen werden und wenn man in diesem Zeitraum stirbt kommt man instant in die Hölle aber wie sieht es mit purem Mariuhana aus? Es ist haram ja, aber ist es auch eine gwaltige Sünde wo die Gebete die nächsten 40 tage nicht angenoommen werden oder ist es nur eine "Normale Sünde" wie z.b schweine fleisch essen usw. Klar jede SÜnde ist schlimm aber so sachen wie shirk(einen anderen Gott außer allah beigesellen), alkohol trinken, eltern schlecht behandeln, unzucht(zina) sind viel schlimmer so wie ich es mitbekommen hat aber zählt gras rauchen auch dazu?

...zur Frage

Antibiotikum und Alk?

Hallo, ich (w/18)bin im Tag 7/10 von der Antibiotikatherapie. Muss also noch 3 Tage lang das Antibiotika nehmen. Ich nehme übrigens Penicillin V. Heute abend möchte ich feiern gehen mit Alkohol. Hab mich im Internet schlau gemacht wie Alkohol und Penicillin zusammen wirken und es stand nicht da dass Penicillin zu der Gruppe von Antibiotika gehört, die mit Alkohol nicht genommen werden darf. Auch in der Packungsbeilage steht nichts zu Alkohol. Es gibt also Antibiotika die kein Problem mit Alkohol haben. Da ich heute Abend Alkohol trinke hab ich diese Frage: Ich nehme um 16h meine nächste Tablette und beginnen um 7 Alkohol zu konsumieren. Die nächste Tablette muss ich um 23h nehmen. Also zu einem Zeitpunkt andem ich schon einiges an Alkohol intus haben werde. Soll ich die Tablette trotzdem nehmen oder ein mal auslassen? (Hab sie aus versehem schon mal vergessen, die nächste einfach normal genommen und es hat sich nicht verschlimmert). Bitte spart euch eure belehrenden Kommentare. Danke

...zur Frage

Islam, 40 Tage Regel?

Hallo ich habe eine Frage und zwar ist es doch so wenn man Alkohol trinkt das, dass Gebet 40 Tage nicht angenommen wird. Zählt das auch für andere Sachen wie z.B Drogen/Kiffen und solche Sachen. Frage nur aus reiner Neugier :-) und allgemein ist es dann so das man 40Tage z.B wenn man fasten möchte es nicht angenommen wird oder wie ist das ?

...zur Frage

Darmspiegelung+3Tage vorher Alkohol erlaubt?

ist es ok wenn man 3 tage vor einer darmspiegelung alkohol trinkt??? also wenn ich heute (freitag) alkohol trinke??? die darmspiegelung ist am montag.

...zur Frage

Werden die Duas nicht erhört?

Hallo liebe Freunde,

Letzter Zeit bin ich einfach nur am Verzweifeln und zerbreche mir den Kopf, kann mir einer bitte auf die folgenden Fragen eine jeweils eine Antwort geben? Ich bin am verzweifeln und weiß nicht was ich machen soll.

1.Wenn man Alkohol trinkt, und in den nächsten 40 Tagen stirbt, stirbt man als ungläubiger und kommt in die Hölle, wenn man Tawba(aufrichtige Reue macht) kann das verziehen werden ja aber was nun für mich wichtig ist: wenn man in diesen 40 Tagen stirbt und die Tawba akzeptiert wurde hat man eine chance nicht in die Hölle zu kommen oder wird das straight durchgezogen und man landet trotzdem in der hölle?

2.Die Gebete werden in den nächsten 40 Tage nicht angenommen das weiß ich, werden "wenigstens"(ich will nicht frech rüber kommen)die Duas also Bittgebete während der Niederwerfung im Gebet erhört? Und wenn nicht werden überhaupt Duas in diesen 40 Tagen erhört oder überhaupt garnicht?

3.Nehmen wir an man trinkt und bekommt diese 40 tage, jetzt sind 30 Tage vorbei aber man hat wieder ein Rückfall. Kommen neue 40 tage hinzu(also 50 Tage jetzt) oder werden die 10 tage wieder auf 40 Tage zurück gedetzt?

Ich bitte um Hilfe, bitte nimmt das ernst und sagt wie der Stand der Dinge ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?