40 abheben?!?!?!

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das hängt davon ab, mit was für Scheinen der Automat bestückt ist.

Der Volksbank-Automat hier im Ort kann Beträge ab 5 Euro auszahlen.

Das kommt auf die Stückelung im Automaten an. Wenn der Automat 20€-Scheine hat, kann er in der Regel auch ein Vielfaches von 20 (z. B. 40€) auszahlen. Wenn der kleinste Schein im Automat allerdings ein 50€-Schein ist, hat er gar keine Möglichkeit weniger als 50€ auszuzahlen. Das solltest du aber in der Regel am Automaten erfahren. Wenn es nicht geht, kannst du immernoch einen anderen Automaten probieren (Achtung! Auf Gebühren achten!) oder versuchen am Schalter das Geld abzuheben.

Am Sonntag zum Schalter, geht leider nicht

0

Erst habe ich die Frage angeclickt um zu antworten. Dann habe ich gesehen, dass schon viele Antworten da waren, eigentlich alle richtig und auch ausführlich. Also muss ich das nicht nochmal erklären.

Aber was mir aufgefallen ist .... Man geht zum Geldautomat. Es wäre dann alles so einfach, wenn man anstelle eines schnellen Tipp tipp tipp auch mal auf den Monitor schauen würde, was da steht. Einfach mal draufschauen und lesen, das sollte doch nicht so schwer sein.

Das erinnert mich an frühere Zeiten, als es noch Disketten bei den PC´s gab. Damals hat jemand mehr als 20 min vergeblich versucht, eine größere Datei auf die Disc zu speichern, und rief mich dann zu Hilfe, weil irgendetwas wohl kaputt war. Ein Blick auf den Monitor ... die Disc war voll.

Wir sind es heute fast nicht mehr gewohnt, genauer hinzuschauen. Sei es am PC, hier bei der Bank, sei es beim Einstellen des Fernsehers ... viele machen darauf los und wundern sich, wenn es nicht funktioniert, anstatt einfach mal hinzuschauen, was eigentlich los ist.

Richtig ! Wer lesen kann ist klar im Vorteil :-)

0

Als letzte Taste haben die Automaten "Anderer Betrag". Dann kannst du über die Zifferntasten "40" eingeben.

Es gibt auch Geldautomaten bei denen man weniger abheben kann. Du musst den Betrag halt manuell eingeben, dafür gibt es normalerweise eine Taste.

Normaler weise kann man auch nur fünf Euro abheben. Das man fünfzig Euro abheben muss, kenne ich nicht. Es sei denn der Automat hat nur noch fünfzig Euro Scheine.

Du kannst abheben, was du willst. Allerdings gibt es nur Scheine. Es gehen also keine x,53€.

Über die Option Anderer Betrag öffnet sich ein Fenster, in dem du dann angeben kannst, wieviel du - abweichend von den Voreinstellungen - haben möchtest. Da geht jeder 5er Schritt. Wenn keine 5-€-Scheine im Automaten sind, sagt er dir das auch. Aber du willst ja 40 ...

Gruß S.

Genau wie schon gesagt kannst du ja Wenn du die karte reintust auch dann Betrag auszahlen drücken &' dann schreiben wieviel du willst...

&' musst du halt bei dem Bankautomat weng schauen wenn du dich net so auskennst :-) - dann findest du auch Betrag auszahlen :-)

Du musst einfach auf wunschbetrag klicken. Das steht da, wenn die ganzen vorgegebenen Summen da stehen. Klick da drauf und dann kannst du da alles eingeben (auch 5 €)

Schritte bei mir:

  1. Karte eingeben
  2. Pin eingeben
  3. Auszahlen drücken
  4. Es werden viele vorgefertigte Beträge angezeigt (20, 50, 100, 200, ...), es gibt auch ein Feld anderer Betrag, da klicken
  5. Betrag eingeben (in deinem Fall 40€)
  6. Fertig das Geld kommt

es gibt bei eine option "anderer Betrag" da kannst du dann 40€ eingeben.

lg

Was möchtest Du wissen?