40€ Münzzahlung erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

er wird dich wahrscheinlich ein wenig komisch ansehen, aber das geld wird er annehmen müssen. ist schließlich gesetzliches zahlungsmittel. es gibt leute die zahlen ihre strafzettel in 1 cent-münzen. und das geld wird auch angenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pokemon1998
01.07.2016, 14:23

Wollt ma bei nem Bäcker so nen schokoBrötchen für 1€ kaufen... der Typ hat mich angemeckert und gefragt ob es mein ernst sei und uns weggeschickt ... der scheißt auf das gesetzt.. kontrolliert ja auch keiner ..

0

bis 50 Münzen müsste er annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, so klein ist das Geld ja nicht, das dürfte gehen. Überhaupt - Geld ist Geld, aber verpflichtet wäre der Verkäufer nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, ob der Verkäufer darauf Lust hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 Münzen ist die Grenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?