4 Wöchigen Dauerarrest umgehen,dringend?

1 Antwort

Kein Vorwurf, aber auch kein Mitleid. Du hast nicht nur die Mist gemacht, sondern hattest die Möglichkeit mit Sozialstunden die Sache aus der Welt zu schaffen. Das hast du wieder nicht für nötig befunden, obwohl du eigentlich hättest wissen müssen, was für Konsequenzen das hat. Jetzt musst du die Konsequenzen tragen.

Sorry, aber das hilft mir ueberhaupt nicht & nach Meinungen dazu wurde auch gar nicht gefragt, sondern was man da machen kann.

0
@ktjrva

Sorry, wenn du mit den Kommentare Probleme hast, solltest du deine Fragen nicht in einem Forum sondern an deinen Anwalt stellen...

0

Gibt es eine Möglichkeit eine Schwangere mit Risikoschwangerschaft vorzeitig aus dem Arrest zu holen, alle ärztlichen Atteste wurden aibgelehnt?

Meine Tochter müsste für 3 Wochen in den Jugendarrrest nach Nürnberg, weil sie ihre Sozialstunden nicht geleistet hat. Wir haben ärztliche Atteste vom Hausarzt, Frauenarzt vorgelegt. Es besteht bei ihr eine Risikoschwangerschaft. Es kann jederzeit zu Komplikationen kommen. Sie hat absolutes Stressverbot und Bettruhe verordnet bekommen. Um Arrest ist das durch den psychischen Druck garnicht möglich. Einmal am Tag kommt eine Schwester und mißt den Blutdruck und mißt Fieber. Gestern waren die Schmerzen so groß und Blutung, im Krankenhaus hat man sie zurück in den Arrest geschickt. Was kann ich noch tun um sie daraus zu holen? Ich habe große Angst das was passiert mit ihr oder dem Baby. DRINGEND!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?