4 wochen alte Babykatze Miaut die ganze zeit und faucht?

15 Antworten

Du hast nur eine Chance, falls es die Mama nicht mehr gibt. Mit Katzenmilch aus dem kl. fläschchen, gibts beides im Zoofachhandel.5 mal täglich füttern, dabei in ein weiches Tuch wickeln, und in die Nähe deines Herzens betten. Hört sich komisch an, ist aber so. sie kommt dann schon immer von allein und schreit wenn sie das fläschchen sieht. Danach kuscheln und streicheln, wenn sie es will.

Bring das Tier zurück aber sofort! 4 Wochen ist noch viel zu früh es wird krank werden und warscheinlich nicht überleben! Schon vom Gesetz her muss das Tier 8 Wochen bei seiner Mutter und den Geschwistern bleiben ! Besser ist es wenn es 12 Wochen alt ist wenn Du es zu Dir holst.

Als erstes mal keine Panik und habe geduld. Sie scheint für ihr Alter schon sehr frech zu sein und weiss was sie will. Lass ihr etwas ruhe. Aus welchem grund hast du sie denn schon so früh bekommen?? Ich hatte meinen Kater damals schon mit 5 Wochen bekommen da seine Mutter ihn nicht angenommen hat. Er ist fast 17 Jahre geworden und war keineswegs verhaltensgestört. meistens ist es das sie viel anhänglicher werden als Katzen die mit 8 Wochen oder später abgegeben werden. Als erstes trinkt das kätzchen schon alleine und frist es auch alleine? Ein paar mehr informationen wären schon nicht schlecht.

Neue Katzen? Wenn beide neu sind?

Wir hatten eine Alte Katze zu unserem Haus dazu gekauft ( sie wohnte dort ). Nun ist sie nach 8 Jahren gestorben. Die Neue soll eine Babykatze sein. Das sie nicht so allein ist soll eine 2te her. Was sagt ihr ? Wie alt soll die sein. Dachte an ca. 1 Jahr das die kleine vielleicht noch was lernt.

...zur Frage

Meine Babykatze niest ständig.

Ich habe mir gestern eine kleine Babykatze geholt (6 Wochen alt) Und sie niest ständig. Ist es schlimm ? Muss ich damit zum TA ? Bitte um hilfe

...zur Frage

16 Wochen alte Katze frisst nicht

Hallo Zusammen

Ich habe mir gestern eine 16 Wochen alte Katze in die Wohnung geholt. Leider faucht sie einem nur an wenn man sich ihr nähert will dann auch kratzen und beißen. Sie verweigert jegliches Fressen und selbst Katzenmilch wird nicht angerührt.

Sie Miaut immer stets, wenn man sich ihr nähert und oder versucht etwas Futter in ihrer Nähe zu schieben....

Der Besitzer meinte, ich könne die Katze auch wieder bringen, falls es gar nicht gehen sollte... Was ich ungern tätigen wollen würde....

Habt ihr evtl. einige Tipps?

Lg

...zur Frage

Katzen vergesellschaften verhalten?

Hallo, ich habe folgendes Problem...ich habe eine 2,5 Jahre alte Katze (Emmi). Vor 3 Tagen habe ich eine zweite Katze (Fee) dazu geholt die auf das gleiche Alter geschätzt wird. Die 2 haben schon Kontakt. Nur leider faucht Emmi immer wenn Fee in ihre Nähe kommt...und andersrum genau so. Dabei ist Emmi immer geduckt. Zum Glück haben sie sich noch nicht angegriffen. Ich weiß das fauchen und Knurren normal ist aber ich habe Angst davor das jemand von beiden Gemobbt wird. Woran erkenne ich das?Schaut alles so weit gut aus bei mir und den beiden...? könnt ihr das einschätzen ? Habt ihr vllt noch Tipps für mich? Vielen Dank

MfG Luisa Vorrath

...zur Frage

Werden sich mein Kater und meine Katze vertragen?

Ich habe seit gestern eine Katze bekommen. Sie ist älter als mein Kater. Mein Kater möchte mit ihr spielen und ist total neugierig auf sie. Sie war kein bisschen scheu hat sich auch nicht einmal versteckt und sich direkt aufs Bett gelegt. Allerdings jedes Mal wenn mein Kater zu ihr kommt Faucht sie ihn an.. er hat sich die Nacht nicht mal ins Bett getraut wegen der neuen Katze.. kann sich das noch eingewöhnen?

...zur Frage

Katzenbaby miaut , ist ängstlich und faucht

Hallo zusammen, vielleicht kann mir ja hier jemand helfen.

Also meine Freundin hat sich vom Bauernhof eine Babykatze geholt vor 2 tagen.

Sie ist aber extrem ängstlich und miaut die ganze zeit. Woran kann das liegen? und wie kann man den knoten lösen damit sie nicht so gestresst wird? Wie alt die Katze kann ich nicht sagen weil sie auch nicht nach gefragt hat oO nur das sie in mai geboren ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?