4 takter Vergaser Membran ist wellig und zu groß wie überdehnt. Chinaroller geht nicht mehr!

1 Antwort

Ich musste den Roller in die Werkstatt geben. Die Lichtmaschine war im Eimer! Der Vergasermembran war entweder aufgequollen oder die Chinesen haben durch ihre kleinen Finger enorme Fummelarbeit geleistet ;). Der von Ebay war noch nicht da also hab ich kurze Hand ein gebrauchen besorgt.

Nun dann nach Werkstatt besuch bin ich damit ganz gemütlich nach Hause gedüst. Als ich Abends eine Runde drehen wollte ging der Motor beim Gas geben aus. Aber nur wenn ich drauf saß! So nun ich stock sauer schieb die Mühle nach Hause. Schau mal eben in dit Netz der Internationalen ;) (Internet) und sehe nur "Vergaser Nadel einstellen". Das war es auch. Bis jetz. Kann sein das das wieder passiert. Schließlich bin ich 19km gefahren ohne zicken. Nach Nadel einstellen nur einmal um den Block!!!

...Muss ich meine Frage selbst beantworten. Naja hätte viellecht ein Fragezeichen setzen sollen :P

Also wenn Motor nicht anspringt und nach paar zündversuche der anlasser surrt und nicht mehr greift, dann kann die Lichtmaschine kaputt sein.

Was möchtest Du wissen?