4 Takt 125ccm schneller machen?

3 Antworten

Also ich finde Viertakter sind leichter zu tunen.

Bei einem Zweitakter musst du ein Druck- und Strömungsgleichgewicht zwischen Einlass- und Auslassöffnungen hinbekommen, schließlich strömt das Zündfähige Gemisch quasi zeitgleich vom Kurbelgehäuse in den Zylinder und zugleich das verbrannte Gemisch aus dem Zylinder zum Auspuff.

Der Viertakter macht das in getrennten Takten, kann also auch unabhängiger zwischen den Seiten abgestimmt werden.

Im Endeffekt kannst du Leistung aber in jedem Verfahren steigern, ob das bei einem Leichtkraftrad sinnvoll ist lässt sich aber bezweifeln, einfach auf ein Motorrad umsteigen hat die bessere Kosten/Nutzen-Rechnung.

DIe Grundlagen des Leistungstunings sind aber letztlich die selben und ergeben sich einfach daraus, wie Verbrennungsmotoren mechanische Arbeit erledigt aus Freisetzen der chemischen Energie. Also ist das Grundziel immer: Mehr Energie in gleicher Zeit freisetzen, oder die gleiche Energie in kürzerer Zeit freisetzen, am besten das ganze auch noch effizienter.

Ich fürchte, der Aufwand übersteigt den Preis einer 250er 😀

Und wenn du fragen musst, verfügst du nicht über die technischen Mittel, die Kiste selbst zu Tuben, schätze ich.

Ja, kann man schneller machen.

Hallo! Hab ne Derbi Senda X-Race SM Bj. 2010 und möchte sie schneller machen!

Derzeit läuft sie 55-65! Hab bereits ne 98 düse und nen neuen düsnstock rein^^ dann hab ich noch die drossel beim vergasser raus und die beim Krümmer rausgebort^^

Das Blindrohr will ich nicht abschneiden weil ein Fachmann erklärt hat das bringt nur 5 kmh höchstens.

Bitte helft mir!!

...zur Frage

Welche 125ccm Maschiene ist die beste?

Yamaha YZF R 125, Derbi GPR 125 4T V4, Aprilia RS 125?

Habe mal ne Frage welche dieser 125ccm Maschinen ist die beste wollte bald meinen 125ccm Führerschein machen und brauche eure Hilfe ! Habe schon die unterschiedlichsten Meinungen gehört !

Danke im voraus !!!    ;)

p.s. ihr könnt auch andere 125ccm Maschienen vorschlagen vieleicht kennt ihr noch bessere !

:)

...zur Frage

Derbi senda choke frage?

Hei. Ich bin heute zum erstn mal mit meiner neu gekauften derbi senda gefahren und zum kaltstart schaltet man ja diesen choke ein... (Springt sofort an) muss ich den dann beim fahren wieder abstellen oder muss ich den drin lassen? Ich bin heute gefahren und da hab ich ihn drin gelassen...ist es schlecht?...was macht der überhaupt?

...zur Frage

Derbi senda 50 x race beschleunigt nicht so gut?

Hey leute,
Wollte mal fragen was ich noch alles machen kann, damit meine Derbi senda 50 x race viel schneller beschleunigt und zieht. Habe eine tecnigas sportauspuff anlage (entdrosselt) drauf getan.. sonst ist alles noch ori.. will aber ne schöne und heftige beschleunigung drauf haben.. mein moped ist vom bj. 2006 :)
Vielen dank an alle antworten schonma!:)

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Derbi Senda 125 SM 4t 2004 Anlasserfreilauf defekt. Wo sitzt der Anlasserfreilauf und wie wechsle ich ihn?

Hallo Leute, Ich habe eine Derbi Senda 125 SM 4takt bj 2004. Habe mir einen neuen Anlasser gekauft und diesen eingebaut und musste dann leider feststellen, dass der Anlasser frei läuft und es schrille Geräusche macht. Ich habe ein wenig im Internet nach geforscht und herausgefunden das es der Anlasserfreilauf ist der nicht mehr funktioniert. Jetzt mein problem: Wo Sitzt der Anlasserfreilauf und wie wechsel ich ihn? Ich bräuchte eine kurze Anleitung und wenns geht ein paar Bilder.

Vielen dank im voraus! MvG Marvin

...zur Frage

Derbi Senda 50 xtreme, lieber größere düse oder stottern lassen?

Hallo

Ich habe eine derbi senda 50 xtreme (50 ccm). Ich hab die grümmer Drossel entfernt nun stottert sie weil sie zu wenig Gemisch bekommt (Sie stottert wenn ich durchziehen will mit dem Gas) . Ich hab Angst einen Kolbenreiber zu bekommen. Jetzt weiß ich nicht ob es nicht besser wäre eine neue düse einzubauen oder sie stottern lassen weil sie zu wenig Gemisch bekommt. Was soll ich machen um einen Kolbenreiber eher vermeiden zu können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?