4-Tage Pause ausgelassen, gleich mit nächster wirkenden Pille angefangen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo miraaheerens

 4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man
 innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Du hast den Schutz nicht verloren und bist auch weiterhin geschützt und brauchst keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

1 Du kannst in die Pause gehen, sie darf aber nicht länger als 4 Tage sein

2 Nein

3 Du gehst in die Pause, sie darf aber nicht länger als 4 Tage sein. Dir fehlt vom nächsten Blister eine Pille daher gehst du nicht nach 24 Pillen in die Pause sondern nach 23 Pillen. Dabei gilt wieder dass die Pause nicht länger als 4 Tage sein darf. Du bist auch in dieser Pause geschützt

4 Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die
 sagt über  eine   Schwangerschaft  oder  Nichtschwangerschaft
 überhaupt  nichts  aus.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mira,

Du hast eine 28-Tages-Pille und machst trotzdem eine Pause? Verstehe ich das richtig?... Du hast doch die Placebos dazwischen, damit Du eben KEINE extra Pause machen musst - oder meinst Du die vier Tage mit "Puase"?

Wenn Du also gerade bei den letzten vier Pillen der Packung warst, hast Du doch eh welche ohne Wirkstoff geschluckt, von daher ist Deine Verdauung in diesen Tagen völlig ohne Bedeutung. Du hättest also gar keine Pille (und schon gar keine mit Wirkstoff) nachnehmen müssen. Demzufolge kannst Du zumindest deswegen nicht schwanger sein....

Eine Blutung unter Pilleneinnahme (bzw. in deren Pause) hat rein gar keine Aussagekraft in Bezug auf eine mögliche Schwangerschaft.

Ich würde die Pille jetzt einfach normal weiter nehmen - die Tage ohne Wirkstoff kann man auch verkürzen oder ganz auslassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miraaheerens
31.12.2015, 14:26

Mit Pause meinte ich die 4 tage

0

Du hast eine Pille nachgenommen, das heißt, du hattest keinen Einnahmefehler und kannst die weitere Einnahme halten, wie du willst. Eine Periode hast du unter Pilleneinfluss gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?