4 Tage ohne Sattel reiten?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

4 Tage ist es okay, weil... :) 80%
Andere Meinung... 20%
Auch 4 Tage ist es NICHT okay, weil... 0%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
4 Tage ist es okay, weil... :)

4 Tage schaden nicht. Im gegenteil, man merkt eigentlich ohne Sattel erst richtig, wo seine Schwächen liegen.Habe ich schon oft erlebt. Mit Sattel...super Sitz. Ohne Sattel..war der schöne Sitz dahin.Und einige hatten am anderen Tag einen gewaltigen Muskelkater. Also, wenn dein Pony gut bemuskelt ist, macht ihm das nichts aus. Solltest du ohne Sattel reiten nicht kennen, könnte es wohl eher deinem Hinterteil schaden.(Muskelkater) Macht aber trotzdem Spaß, mal ohne zu reiten.

Ich bin schon öfters ohne Sattel geritten ^-^ Mir macht das kaum ein Problem, mit dem Sitz komme ich auch klar :) Wenn mein Kleiner sich dabei wohlfühlen kann, freut mich das umso mehr :D

0
@SoftTinkyWinky

Dann wünsche ich euch beiden einen ganz tollen Urlaub und viel Spaß dabei.

0

Also mein Pferd ist schon etwas älter (21), weshalb ich es meistens spazieren führe oder schonend longiere ;) Wenn wir also unterwegs sind machen wir viele (kleine) Pausen. 1mal pro Spaziergang setze ich mich einfach mal so zum Spaß drauf, so mit dem Führstrick. Ronda stört das ü-haupt nicht, sie geht weiter als würde sie den ganzen Tag nichts anderes machen. wie alt ist dein Pferd?-es ist sicher jünger als Ronda, dann kannst du es (denke ich) auch etwas öfter so reiten. Ich fühle mich auf dem blanken Rücken sicherer weil man da das Pferd spürt, probier einfach mal ob es deinem Pferd gefällt. Ps, früher sind wir so soger Galopp geritten, und leicht gesprungen (allerdings war ich da auch wesentlich leichter als jezt) VIEL SPAß !!!

Danke, mein Pony ist 5 Jahre alt (: Ich bin ihn auch schon ohne Sattel ausgeritten und gesprungen, hat auch super geklappt, aber ob es für 4 Tage gut ist, wusste ich jetzt nicht so genau :-)

0
4 Tage ist es okay, weil... :)

Hallo, nein das schadet ihm nicht.Wenn du einen guten Sitz hast und nicht auf ihm rumhüpfst ist das kein Problem.Reite einfach auch wie sonst und und bleibe gerade und ruhig auf ihm sitzen.Das verstärkt sogar das vertrauen zu deinem pony.Viel Spaß

Vielen Dank, jetzt freue ich mich richtig auf den Urlaub :D

0

Reitpad

Hallö'chen :)

Ich bin auf der Suche nach einem guten Reitpad. Meine Freundin möchte an ihrem Geburtstag einen Wanderausritt machen, der den ganzen Tag gehen soll und da will ich meinen Dicken nicht den Sattel zumuten. Daher bin ich auf der Suche nach nem guten Reitpad das bequem und vor allem gut für den Pferderücken ist. Im Sinn hab ich so ein Westernpad, in meinem Interesse wäre aber vor allem auch eines, mit dem man Springen kann, also nicht direkt runter segelt, da ich mein Pferd ohne Sattel und Trense springen möchte. Praktisch wäre also ein Gurt, sollte aber kein Longiergurt sein.

Über Antworten und Tipps würde ich mich sehr freuen. Liebe Grüße, Rapunzella. ((:

...zur Frage

Ist reiten ohne Sattel schädlich für den Pferderücken?

Hey :) viele leute reiten ja sehr oft ohne sattel und so. ich habe aber irgendwo mal gehört das das häufige reiten ohne sattel für den pferderücken schädlich sein soll ? weiß jemand da genaueres drüber ? und ist ohne sattel oder mit sattel reiten "besser" für den rücken ?

LG

...zur Frage

Verteilen Reitpads den Druck auf dem Pferderücken?

Ich wollte mir so ein Reitpad kaufen ist das besser für den Pferderücken als ohne Sattel zu reiten

...zur Frage

Sattel oder Reitpad?

Hi, Ich möchte gerne mal ein paar Meinungen hören, ob man eher mit Sattel oder Reitpad reiten sollte. Die Ausbildung, der Charakter oder sonst irgendetwas eines Pferdes erst mal unbeachtet. Bei uns ist das grade ein großes Thema und ich hätte mal gerne ein paar Pro- und Kontraseiten dafür bzw. Erfahrungen.

...zur Frage

Reitpad? Zahlt es sich für mich aus?

Heii

Ich brauche jetzt ein paar verschiedene Meinungen.

Ich habe bald Geburtstag und ich habe eine Reitbeteiligung.

Ich reite eig sehr gerne ohne Sattel, aber meine Rb ist schon 18, aber sehr gut bemuskelt. Ich möchte auf ihr dann irgendwann auch ohne Sattel reiten, bzw mit Pad

(die besi reitet auf ihr manchmal/selten mit halsring u ohne Sattel also kennt sie es)

Jetzt habe ich zwei Fragen:

Findet ihr es zahlt sich aus ein Reitpad zum gebi zu wünschen trotz dass sie nur meine rb ist

und welches könnt ihr mir da empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?