4 Tage nach Weisheitszahn-Op Fäden ziehen?

4 Antworten

Wenn du deinem Zahnarzt nicht vertraust warum suchst du dir dann nicht einen anderen? Was soll daran schlecht sein die Fäden zu ziehen wenn die Wunde verheilt ist? Wenn sie länger drin bleiben wachsen sie nur ein und das ziehen wird unangenehm.

8

Ich vertraue meinem Zahnarzt. Mich hat es nur bisschen gewundert, dass es so schnell geht.

0
51
@DerKommenti3rer

Schleimhäute heilen deutlich schneller als normale Haut. Der Knochenumbau wird sich ein paar Wochen hinziehen, aber die Wund ist nach 4 Tagen locker verschlossen.

0

Was ist dein Problem? Wenn die Wunde gut verheilt ist, sind 4 Tage völlig normal. Der Zahnarzt wird schon so viel Wissen und Erfahrung haben um zu entscheiden, ob die Fäden gezogen werden können.

Wenn der Zahnarzt es so eingeschätzt hat, sonst hätte er er vielleicht noch gewartet.

Ist sicherlich gut verheilt.

Was möchtest Du wissen?