4 Schmerztabletten gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei den Ohren würde ich dir empfehlen dringens zum Arzt zu gehen.
Und das mit den Tabletten hàttest du lieber lassen sollendas ist nicht gut für jemand der 12 ist. Ich glaube nicht dass du nun irgendwelche Schàden davon hast aber denke in zukunft daran das es gefàhrlich werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 33Nickilove
15.01.2016, 06:49

Aus diesem Fehler habe ich gelernt :)

0

Das hättest Du schon lange tun sollen - einen Arzt aufsuchen!  Warum weißt Du überhaupt, dass Du eine Ohrenentzündung hast? Wer hat denn das gesagt?

Auf Deine Ohren musst Du gut aufpassen, es kann leicht passieren, dass man die Hörfähigkeit verliert, wenn eine Entzündung das innere Ohr erwischt. Und taub zu sein, stelle ich mir nicht lustig vor. Also, wie gesagt, geh zu Deiner Mutti und macht schnellstens einen Termin beim HNO-Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Ohrenentzündung, davon kommt der Schwindel. Gehe damit zum Arzt, der gibt dir die richtigen Medikamente.Die Tabletten die du gestern genommen hast helfen da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 33Nickilove
15.01.2016, 06:27

Ich war ja schon und der Arzt hat mir solche Ohrtropfen verpasst aber es hilft nicht gegen den Schmerz 

0
Kommentar von Eiszeitw
15.01.2016, 06:29

Dann nochmal da hin. Sage ihm dass du es vor Schmerzen nicht aushältst.

0
Kommentar von Eiszeitw
15.01.2016, 06:35

Nein, es ist nicht gefährlich aber wenn du zu oft von den Tabletten nimmst, können Leberschäden entstehen.

0
Kommentar von Eiszeitw
15.01.2016, 06:39

Das kann ich dir nicht sagen. Gehe bitte zum Arzt.

0

Wieviel mg hatten die Tabletten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 33Nickilove
15.01.2016, 06:11

500 mg oder 50 ich kenn mich da garnicht aus

0

Was möchtest Du wissen?