4 Schicht System ... Freiwoche muss bezahlt werden?

5 Antworten

Was sollen freie Tage mit Annahmeverzug zu tun haben?

 Hast Du mehrere Tage durchgehend gearbeitet und auch Sonntags? Dann stehen Dir freie Tage und für Sonntag Ausgleichstage zu. Das hat doch nichts mit Annahmeverzug zu tun. Annahmeverzug ist dann wenn Dein AG Dich nicht die vereinbarten Wochen-, bzw. Monatsstunden arbeiten lässt. Das ist doch hier nicht der Fall.

Wenn ich das richtig interpretiere, willst Du Deine freien Tage bezahlt bekommen. Das wäre als ob der AG einem AN der Samstags und Sonntags frei hat das Wochenende bezahlen muss.

Falls ich Deine Frage falsch verstanden habe, solltest Du sie anders stellen.

Die freie Woche muss doch bezahlt werden ... Ich kann kann doch nicht für die frei Woche

0

Nichts, Sry

0
@Blbiw3

Wieviele Stunden Woche/Monat sind vertraglich vereinbart? Wie arbeitest Du in vier Wochen? Welche Tage, wieviele Stunden? Fehlen am Ende des Monats Stunden?

Etwas genauer solltest Du Deine Frage schon stellen.

0

Die freie Woche muss doch bezahlt werden

Nein. Es ist eben wie gesagt die Freiwoche. Dafür arbeitest Du in anderen Wochen am Samstag und Sonntag, kommst also vermutlich im Durchschnitt auf Deine 40 Stunden pro Woche.

Deine Arbeitszeitregelung muß auf der einen Seite die Gesetzlichkeiten einhalten und natürlich die vertraglichen Regelungen.

Nein, da Du in den drei Schichten, die Du schiebst, die im Arbeitsvertrag vereinbarte Leistung bereits erbracht hast.

Hö Man nennt es doch vier Schicht System

0

Werlches Arbeitsrecht gilt auf Binnenschiffen, die unter maltesischer Flagge von Basel nach Köln schippern?

Ist das Mindestlohngesetz anwendbar, wenn der Arbeitsvertrag eines Matrosen auf Malta geschlossen wurde.

...zur Frage

Nachts arbeiten wirklich so schlimm?

Arbeite bald in der Industrie für zwei Monate. Ich arbeite in zwei schichten. Einmal Nacht Schicht und eibmal spätschicht.

Ist man wirklich so platt nach einer Woche Nachtschicht? Ich werde eiswaffeln eintüten.

Danke schonmal.

...zur Frage

Kleingewerbe anmelden trotz Hauptjob?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Mann hat einen Hauptjob möchte aber noch ein Nebengewerbe ( bis 17500€ ) anmelden, da er in seiner Freiwoche die er einmal im Monat hat, noch bei jemanden aushelfen, muss dafür Rechnungen schreiben. Er hat die Lohnsteuerkarte 3 mit 1 KInd ich gehe selbst nicht arbeiten. mein Sohn hat einen 450€ Minijob. Habe schon bei der Krankenkasse angerufen, da er einen Hauptjob hat und weniger als 20 Stunden in der Woche arbeitet muss er von der Krankenkasseseite nicht erwarten.

Meine Frage ab wieviel müssen irgendwelche Steuern bei dem 17500€ Nebengewerbe gezahlt werden? Lohnt sich das Nebengewerbe überhaupt?

...zur Frage

Pausen rausarbeiten im 3 Schicht System!

Hallo zusammen,

 

meine Mutti meinte zu mir ich soll mich doch mal erkundigen ob.......ein IG-Metall Arbeiter/Angestellter der im 3 Schicht System arbeitet....seine Pausen rausarbeiten muss oder nicht.

Einige Sagen ja und andere nein.

Was ist korrekt?

...zur Frage

Laut Arbeitsrecht müssen Überstunden vom Arbeitgeber ausgezahlt werden. Wo finde ich den Gesetzestext hierzu [Gesetzbuch & Paragraph(en)]?

...zur Frage

Paragraph 985 BGB- Handyverbot?

Kurze Klarstellung: Ich bin 15 Jahre alt und habe mein Handy komplett alleine bezahlt. Nun zur Frage: Können mir meine Eltern mein Handy trotzdem wegnehmen laut Paragraph 985 BGB? Oder gilt das nicht weil ich Minderjährig bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?