4. Pille und habe trotzdem noch meine Tage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange du die Pille wie im Beipackzettel beschrieben einnimmst, sollte alles in Ordnung sein.

Dass die Entzugsblutung mal kürzer und mal länger ist, hat im Normalfall keine Bedeutung, da es sich eben nur um eine Entzugsblutung und nicht um eine natürliche Menstruation handelt.

Unter der Rubrik "Nebenwirkungen" wirst du sicher auch lesen können, dass es zu Zwischen- bzw. Schmierblutungen kommen kann. Vielleicht ist deine Entzugsblutung bereits zu Ende und das, was du jetzt erlebst, sind besagte Nebenwirkungen.

Falls die Blutung länger andauert und kein Ende zu nehmen scheint (in der Regel ja dennoch recht schwach), gehe am Montag zu deinem Frauenarzt und erzähle ihm davon.

Er wird dir nach einer Untersuchung vermutlich dazu raten, erst mal weiter abzuwarten, ob das häufiger vorkommt. Und wenn, dann könnt ihr über einen Wechsel des Präparats nachdenken.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beipackzettel lesen, weiter nehmen, ansonsten am Montag den Gynäkologen anrufen um eine stärkere Pille zu bekommen. Zur Sicherheit ein Kondom benutzen, wenn Du in eine Beziehung bist oder enthaltsam leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regulär komm sich immer mal ändern. Der Körper ist keine Maschine die immer gleich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, normal weiter nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?